Hersteller / Marke: Mein Veggie Tag | Aldi | Aldi
Kategorien: Aufschnitt
Mein Veggie Tag: Vegane Salami bunter Pfeffer
4. November 2022
Bei Aldi Nord habe ich eine vegane Salami bunter Pfeffer entdeckt. Wie schmeckt die Veggie-Wurst der Discounter-Eigenmarke "Mein Veggie Tag"?

Im Norden Deutschlands habe ich bei Aldi Nord aus der Mein Veggie Tag-Reihe drei vegane Salami-Varianten entdeckt, die ich bei Aldi Süd noch nicht gefunden habe. Alle drei wandern in den Einkaufswagen. Als Erstes wird die vegane Salami bunter Pfeffer getestet. Jede Sorte wiegt 80 Gramm und kostet 1,20 Euro, was einen Grundpreis von 15 Euro pro Kilo ergibt.

Mein Veggie Tag: Vegane Salami bunter Pfeffer

Warum gibt es die vegane Salami nicht bei Aldi Süd? Das war die erste Frage, die mir beim Entdecken des Produkts in den Kopf schoss. Beim Blick auf die Produktrückseite und Entdecken des Herstellers könnte die Antwort so einfach sein: die Vevia 4U GmbH aus Böklund stellt zwar für Aldi Fleischersatz in Form von Veggie-Würstchen und Veggie-Bratwurst her, als pflanzenbasierte Aufschnitt-Alternative feiert die Salami allerdings ihr Debut beim Discounter. Daher könnte ich mir vorstellen, dass dies aktuell nur ein regional begrenzter Produkttest ist, da auch eine Recherche im Internet nichts zum Thema „Vegane Salami Aldi“ ergibt. 

Mein Veggie Tag - Vegane Salami mit buntem Pfeffer freigestellt

Vegane Salami mit Pfeffer von Aldi: Geschmack & Textur

Aus der Entfernung betrachtet, ist die Optik von Aldis veganer Salami mit buntem Pfeffer schon recht passabel. Die Farbe stimmt, die weißen Fettstückchen sind gut in Größe und Position auf der Fläche einer Wurstscheibe verteilt, die bunten Pfefferkrümel gut erkennbar. Bei genauerer Betrachtung fällt die Illusion allerdings in sich zusammen. Die vegane Salami bunter Pfeffer hat eine poröse Konsistenz wie eine Mortadella und die weißen Fettstücke bilden seltsame Risse an den Übergangsstellen zu den rötlichen Wurstbereichen. 

Der Geruch ist von einem leichten Rauch geprägt, der ein klein wenig künstlich wirkt (Liquid Smoke?). Doch jetzt ist der Gaumen dran: im Mund kommt die Mortadella-Struktur voll zum Tragen, es fehlt an der Faserigkeit einer echten Salami und geschmacklich erinnert die Masse im Mund weniger an eine Salami sondern viel mehr an eine Rot-/Blutwurst, was ganz klar an der Kombination aus Geschmack und Konsistenz liegt. Veganer werden diese Veggie-Wurst hassen!

Mein Veggie Tag - Vegane Salami mit buntem Pfeffer freigestellt
Mein Veggie Tag - Vegane Salami mit buntem Pfeffer Details

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Mein Veggie Tag: Vegane Salami bunter Pfeffer besteht aus Trinkwasser, 15% Rapsöl, Verdickungsmittel: Carrageen, Konjak, Methylcellulose; 4,5% Erbsenprotein, natürlichen Aromen, Dextrose, Speisesalz, 1,3% Ackerbohnenprotein, 0,3% bunter Pfeffer (schwarzer Pfeffer, grüner Pfeffer), Gewürze (Pfeffer, Knoblauch, Paprika, Zwiebel, Fenchel), Kräuter (Petersilie, Rosmarin, Salbei), Paprikapulver geräuchert (Paprika, Hickoryholzrauch), Paprikagranulat, Branntweinessig, Rohrzucker, Leinsaatmehl, Tapiokastärke, Maltodextrin, Säureregulator: Natriumhydroxid; Farbstoffe: Carotin, Eisenoxide.

Allergieinformation des Herstellers: Das Produkt kann Spuren von Gluten, Hühnerei, Lupinen, Milch, Sellerie, Sojaprotein und Senf enthalten.

100 Gramm pflanzlicher Pfeffersalami-Ersatz bringen es auf 187kcal, 15 Gramm Fett, 7,5 Gramm Kohlenhydrate, 5 Gramm Eiweiß und 2 Gramm Salz.

Mein Veggie Tag - Vegane Salami mit buntem Pfeffer Zutaten Nährwerte

Mein Fazit

Mein Veggie Tag: Vegane Salami bunter Pfeffer

Na gut, die vegane Salami bunter Pfeffer aus dem Discounter erinnert mich entfernt an eine Salami, fühlt sich aber aufgrund der Konsistenz deutlicher nach Blut- oder Rotwurst an… Das mag für manchen Flexitarier (wie mich!) ganz OK und passabel sein – ich tippe jedoch darauf, dass Veganer an dieser Stelle aussteigen. Der Produktname verspricht auf jeden Fall etwas anderes und dieses Versprechen kann das Produkt allein aufgrund der unpassenden Textur trotz guter Würze nicht halten. 

Bleibt die Frage, ob ich als flexibler Esser mit gelegentlichem Fleischkontakt so ein Produkt essen möchte? Antwort: Ja, obwohl ich zugegeben noch nie ein großer Fan von Flönz (so nennt man die Blutwurst im Kölner Raum) aufgrund der Hauptzutat war. So bringt das Produkt zwar als Vegane Blutwurst ein klein wenig Abwechslung in die Alternative-Aufschnitt-Welt und hätte so auch vier Keulen verdient, es verkackt jedoch als pflanzlicher Salami-Ersatz! 

Mein Veggie Tag - Vegane Salami mit buntem Pfeffer auf Brötchen

Produkt:

Mein Veggie Tag: Vegane Salami bunter Pfeffer
Mein Veggie Tag - Vegane Salami mit buntem Pfeffer freigestellt

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Biss

Preis:

1,20 €

Menge:

80 g

Grundpreis:

15,- € / kg

Check-Ergebnis: