Sagostärke
24. Mai 2024
Hier findest Du weitere Informationen zum Begriff "Sagostärke":

Sagostärke, auch bekannt als Tapiokastärke, ist eine Stärke, die aus der Wurzel der Maniokpflanze gewonnen wird. Die Maniokpflanze, auch bekannt als Tapioka oder Cassava, ist eine tropische Pflanze, die in vielen Teilen der Welt angebaut wird.

Sagostärke ist eine häufig verwendete Stärke in der Lebensmittelindustrie aufgrund ihrer Eigenschaften. Sie ist geschmacksneutral, glutenfrei und hat eine hohe Bindungskraft, was sie zu einem idealen Verdickungsmittel für Suppen, Saucen und andere Lebensmittel macht. Sie wird auch verwendet, um die Textur von glutenfreien Backwaren wie Keksen, Brot und Kuchen zu verbessern. Sagostärke hat eine höhere Temperaturbeständigkeit als andere Stärken, was sie ideal für die Herstellung von Lebensmitteln mit hohen Temperaturen macht. Sie ist darüber hinaus auch eine der wenigen Stärken, die bei der Herstellung von Lebensmitteln im Gefrierschrank stabil bleibt und nicht zu einer unerwünschten Konsistenzänderung führt.