Hersteller / Marke: Rügenwalder Mühle
Kategorien: Aufschnitt
Rügenwalder Mühle: Vegane Teewurst fein
14. Juni 2022
Das neue vegane Mett der Rügenwalder Mühle ist ein echtes Highlight. Kann die vegane Teewurst des Herstellers geschmacklich ebenfalls überzeugen?

Nach dem leckeren Stelldichein mit dem neuen veganen Mett habe ich jetzt auch die vegane Teewurst der Rügenwalder Mühle bei Rewe für 1,80 Euro entdeckt und gleich eingesackt. Das kleine Aufschnitt-Würstchen bringt 100 Gramm auf die Waage und treibt den Grundpreis damit auf stolze 18 Euro pro Kilo – wehe, es schmeckt nicht!

Vegane Teewurst aus Erbsenprotein

Es gibt nur wenige Produkte der Rügenwalder Mühle, mit denen ich nichts anfangen kann. Dazu gehören beispielsweise die veganen Streichwurstvarianten aus dem Becher Pommersche Schnittlauch und Pommersche mit Apfel und Zwiebel. Das aktuell hinzugekommene vegane Mett ist hingegen echt ein Knüller aber leider nur schwer zu kriegen. Ebenso wie dieses, basiert die vegane Teewurst ebenfalls auf Erbsenprotein. Der Namenszusatz „fein“ lässt erahnen, dass sich die Rügenwalder Mühle zumindest die Option offen hält, vielleicht in Zukunft eine grobe pflanzenbasierte Teewurst auf den Markt zu bringen.

Rügenwalder Mühle: Vegane Teewurst fein

Vegane Teewurst: Aussehen und Geschmack

Ganz klar pflanzlich riecht es nach dem Öffnen der kleinen Wurst. Hier sticht die Erbse deutlich hervor – und wo ist der typisch rauchige Geruch einer Teewurst? Fehlanzeige! Trotz Anwesenheit in der Rezeptur glänzt der Rauch durch Abwesenheit in der Realität. Diese Note würde sicher auch dem Geschmack Flügel verleihen, aber so schmeckt die vegane Teewurst von Rügenwalder fast schon wie ein Pflanzenaufstrich, bei dem man nie vorhatte, ihn wie eine Teewurst schmecken zu lassen. Auch die Konsistenz kann nicht mit dem Original mithalten. Diese Alternative hat eine eher feinsandige, fast schon griesige Konsistenz mit leicht mehligem Einschlag, was in der Gesamtheit nicht sehr überzeugen kann. 

Rügenwalder Mühle: Vegane Teewurst fein
Rügenwalder Mühle: Vegane Teewurst fein

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Die vegane Teewurst besteht aus Trinkwasser, Rapsöl, Stärke, Sheabutter, Aroma (enthält Rauch), 2,4% Erbsenproteinisolat, Citrusfasern, Kochsalz, Flohsamenschalen, Erbsenfasern, Gewürzen und färbenden Lebensmitteln (Konzentrate aus Rettich, Karotte).

Achtung Allergiker: Laut Hersteller kann das Produkt Spuren von Ei, Soja und Weizengluten enthalten.

100 Gramm fleischfreie Teewurst bringen es auf 244 kcal, 23 Gramm Fett, 5 Gramm Kohlenhydrate, 3,3 Gramm Ballaststoffe, 2,6 Gramm Eiweiß und 2,2 Gramm Salz.

Rügenwalder Mühle: Vegane Teewurst fein Zutaten Nährwerte

Mein Fazit

Rügenwalder Mühle: Vegane Teewurst fein

Ich würde mir ja wünschen, dass ich irgendwann einen Hersteller finde, der bei seinen Fleischersatz Produkten eine durchweg solide Performance bietet und bei dem ich schon vor dem Supermarktregal beim Entdecken eines neuen Produkts weiß: „Oh, Firma XY hat was Neues rausgebracht, das ist sicher ebenso Bombe wie all die anderen Produkte!“.

Leider nein. Leider gar nicht. Das trifft auch auf die Rügenwalder Mühle zu: Tops und Flops aus demselben Haus treffen sich in der Kühltheke zum nervigen Bullshit-Bingo. Schmeckt? Schmeckt nicht? Das weiß man erst nach dem Kauf und nach der Verkostung. In diesem Fall kann ich nur sagen: Schmeckt nicht! Die vegane Teewurst von Rügenwalder ist ein sehr, sehr eigenständiges und merkwürdiges Produkt – so könnte es ein Diplomat zumindest ansatzweise positiv ausdrücken.

Ich sage: Als pflanzenbasierter Teewurst-Ersatz hätte das Produkt definitiv keine Chance, bei einer Blindverkostung erkannt zu werden, so weit ist es vom Original entfernt. Zudem schmeckt es sandig-muffig und nicht lecker fleischähnlich, sodass selbst ein anderer Produkt-Phantasiename wie „Genuss-Streich“ oder „Veggie-Creme“ hier nicht mehr retten könnte. Und dann ist diese Kreation mit 18,-/Kilo auch noch richtig teuer!!!

Die vegane Teewurst fein? Eine echte Enttäuschung nach der wirklich gelungenen Mettwurst und darüber hinaus auch noch doppelt enttäuschend, weil die erste echte Teewurst tatsächlich von der Frau des Rügenwalder-Firmengründers erfunden wurde!

Rügenwalder Mühle: Vegane Teewurst fein

Produkt:

Rügenwalder Mühle: Vegane Teewurst fein
Rügenwalder Mühle: Vegane Teewurst fein

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

1,80 €

Menge:

100 g

Grundpreis:

18,- € / kg

Check-Ergebnis: