Hersteller / Marke: VeHappy | Edeka
Kategorien: Aufschnitt
VeHappy: Veganer Fleischfreisalat
10. November 2022
Ein veganer Fleischfreisalat? Geschmack und Optik des Fleischsalats von VeHappy kommen mir verdächtig bekannt vor! Welcher Markenhersteller steckt hinter dem Fleischersatz-Produkt der Edeka-Eigenmarke?

Mittlerweile kann man vegane oder vegetarische Fleischsalate in praktisch jedem Supermarkt und Discounter kaufen. Diesmal ist Edekas veganer Fleischfreisalat der Eigenmarke VeHappy im Test. Leider verraten die Hersteller-Infos auf der Rückseite nichts über den wahren Hersteller des Produkts – aber ich ahne schon, wer es sein könnte… Die Schale mit üppigen 200 Gramm Inhalt kostet bei Edeka 1,70 Euro – macht einen Grundpreis von günstigen 85 Cent pro 100 Gramm Fleischsalat. 

VeHappy: Veganer Fleischfreisalat – Produktzwilling aus Deutschland

Auf der Verpackungsrückseite ist die Edeka-Zentrale in Hamburg angegeben – das kennt man ja schon von den anderen Produkten, die unter der VeHappy-Flagge segeln. Aber in diesem Fall wird es leicht sein, den Hersteller bzw. den Ursprung auch ohne Angaben zu finden: durch einem Abgleich der Zutaten- bzw. Nährwert-Liste. 

VeHappy - Veganer Fleischfreisalat

Veganer Fleischfreisalat: Geschmack

Schon die Optik hat mich stark erinnert, und mit der Geschmacksprobe ist dann klar, dass das Original des veganen Fleischfreisalats von VeHappy der vegane Fleischsalat von Feinkopst Popp ist. Den gibt es auch bereits unter der Penny-Eigenmarke als veganen (no)Fleischsalat. Damit haben wir praktisch Produktdrillinge und eine nahezu perfekte Umsetzung eines Fleischsalats – allerdings ohne Tierbestandteile und komplett vegan, einfach nur lecker!

VeHappy - Veganer Fleischfreisalat geöffnet

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Hier die Zutaten von VeHappy – Veganer Fleischfreisalat:  40% vegane Wurst nach Art einer Fleischsalatgrundlage auf Basis von Rapsöl und Sonnenblumenmehl (Wasser, 20% Rapsöl, 2,5% Sonnenblumenmehl, Stabilisator: Carrageen, Konjak, Xanthan; Speisesalz, Kichererbseneiweiß, Erbseneiweiß, natürliches Aroma, Stärke, Gewürze, modifizierte Stärke, Säuerungsmittel: Citronensäure; Dextrose, Farbstoff: Eisenoxide und Eisenhydroxide; Rauch, Maltodextrin), vegane Salatmayonnaise (50% Rapsöl 3, Wasser, Zucker, Stärke, Senf [Wasser, Senfsaat, Branntweinessig, Speisesalz, Gewürze], modifizierte Stärke, Branntweinessig, Speisesalz, glutenfreie Weizenstärke, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Xanthan, Johannisbrotkernmehl; Dextrose, Gewürze), 16% eingelegte Gurken (Gurken, Branntweinessig, Speisesalz, Zucker), Zucker, Branntweinessig, 0,05% Rapsöl, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Xanthan; Speisesalz, Dextrose, Gewürze.

Im Vergleich zum Marken-Original ist hier lediglich mehr Rapsöl (20% statt 8%) sowie mehr Sonnenblumenmehl (2,5% statt 1%) enthalten, was praktisch keine Auswirkungen auf die Nährwerte hat:

100 Gramm veganer Fleischfreisalat bringen es auf 296 kcal, 28,8 Gramm Fett, 7,9 Gramm Kohlenhydrate, 1,7 Gramm Eiweiß und 1,5 Gramm Salz.

VeHappy - Veganer Fleischfreisalat Zutaten Inhaltsstoffe
VeHappy - Veganer Fleischfreisalat Nährwerte

Mein Fazit

VeHappy: Veganer Fleischfreisalat

Was soll ich sagen? Immer noch lecker und sogar günstiger als der Original Fleischfreisalat von Feinkost Popp (=1,33 Euro pro 100 Gramm) UND der Food for Future (No)Fleischsalat (=0,87 Euro pro 100 Gramm) von Penny. In der Produktschale vom VeHappy Fleischfreisalates sind statt 150 Gramm, 200 Gramm enthalten. Wer also auf den veganen Fleischsalat steht und gerne etwas mehr möchte, ist mit bei VeHappy aktuell am besten bedient!

VeHappy - Veganer Fleischfreisalat auf Brötchen

Produkt:

VeHappy: Veganer Fleischfreisalat

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Biss

Preis:

1,70 €

Menge:

200 g

Grundpreis:

8,50 € / kg

Check-Ergebnis: