Hersteller / Marke: Rügenwalder Mühle
Kategorien: Snacks
Rügenwalder Mühle: Vegetarische Mühlen Salami Minis
20. Juli 2022
Vegetarische Mühlen Salami Minis sind kleine Snackwürstchen aus Weizenprotein. Können die Minisalamis der Rügenwalder Mühle was? Hier erfahrt Ihr es!

Während mir die Wiener-Würstchen der Rügenwalder Mühle als Snack im wiederverschließbaren Becher in großer und in kleiner Version gefühlt ständig im Supermarkt über den Weg laufen, sind Vegetarische Mühlen Salami Minis ein eher selten anzutreffendes Produkt. Schlussendlich bin ich bei Edeka fündig geworden: Ein Becher mit 180 Gramm Inhalt kostet 2,80 Euro, was einem Grundpreis von 15,60 Euro pro Kilo entspricht

Rügenwalder Mühle: Vegetarische Mühlen Salami Minis

Vegetarische Minisalamis aus Ei

Die Rügenwalder Mühle hat neben den hier getesteten Mini Salamistücken im Becher noch zwei weitere Salami Snack-Produkte im Programm: die beiden BiFi-Ableger vegetarischer Mühlen Snack sowie eine Version der Minisalami im Teigmantel. Alle drei Produkte sind vegetarisch auf Basis von Eiklar und unterscheiden sich daher von den darüber hinaus vorhandenen Salami-Aufschnitt Produkten von Rügenwalder, die eine vegane Rezeptur haben.

Ob die Inhaltsstoffe der vegetarischen Mühlen Salami Minis mit denen der beiden anderen Salami-Snacks übereinstimmen, sehen wir gleich bei den Zutaten und Nährwerten. Auf jeden Fall sind auch die hier probierten Mini-Würstchen auf Basis von Soja am Start.

Rügenwalder Mühle: Vegetarische Mühlen Salami Minis

Aussehen & Geschmack

Das sieht zumindest schon mal sehr authentisch aus – die einzelnen Minisalamis sehen wie von einer Endloshülle verdrillt und geräuchert aus. Und so riechen sie auch, eine feine Räuchernote steigt aus dem geöffneten Becher empor. Wie schon bei anderen Wurstversionen der Rügenwalder Mühle fällt auch hier die weiche Pelle auf – wünschenswert wäre ein deutlich stärkerer Unterschied zwischen Ummantelung und „Brät“, doch das scheint aktuell noch immer ein ziemliches Problem für die Hersteller zu sein. 

Geschmacklich erinnern die vegetarischen Mühlen Salami Minis an die beiden bereits getesteten Snacks, was aufgrund der ähnlichen Rezeptur naheliegend ist. Verwunderlich ist jedoch, dass die Snacks ungekühlt haltbar sind – die Minis im Becher müssen hingegen gekühlt werden. Zwar zeigen sich beim Anschnitt Fasern doch insgesamt sind die Würstchen schon recht weich im Biss. Da es jedoch nur wenige Alternativen gibt, sind die Rügenwalder Minis schon recht zufriedenstellend – Dank der deutlichen Räuchernote sowie einer ordentlichen Portion Salz.

Rügenwalder Mühle: Vegetarische Mühlen Salami Minis

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Vegetarische Mühlen Salami Minis im Becher bestehen aus Trinkwasser, Rapsöl, 16% Weizengluten, getrocknetes Eiklar (von Freilandhühnern), 4% Weizenmehl, Kochsalz, Gewürze, Gewürzextrakte, natürliches Aroma, Flohsamenschalen, Traubenzucker, Farbstoffe: Eisenoxide, Carotine; Rauch.

Achtung Allergiker: Laut Hersteller kann das Produkt Spuren von Soja enthalten.

100 Gramm Mühlen Salamiwürstchen haben 251 kcal bei 17g Fett, 5,5g Kohlenhydrate sowie 19g Eiweiß und 3,1g Salz.  

Rügenwalder Mühle: Vegetarische Mühlen Salami Minis Inhaltsstoffe & Nährwerte

Mein Fazit

Vegetarische Mühlen Salami Minis im Becher

Wenn’s mal wieder etwas herzhafter sein soll… Die vegetarischen Mühlen Salami Minis der Rügenwalder Mühle sind schon recht schmackhaft, allerdings fehlt noch immer der nötige Biss. Dieses Schicksal teilen sie sich mit ihren praktisch identischen Snackvarianten Mühlen Snack sowie Mühlen Snack im Teigmantel, die nur marginale Unterschiede in der Rezeptur aufweisen. Warum die einen gekühlt, die anderen ungekühlt haltbar sind, erschließt sich mir nicht.

Als schnelle, würzige und satt machende Begleiter für unterwegs oder im Büro eignen sie sich hervorragend – nicht nur Dank wiederverschliebarem Deckel. Ein Wort noch zum Salzgehalt: der ist schon recht bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Salzdosis von täglich 5 Gramm empfiehlt. Wer sich einen ganzen Becher vegetarische Mühlen Salamis einführt, der liegt mit fast 5,6 Gramm schon über der empfohlenen Tagesmenge…

Ich verwende die Minis darüber hinaus aus Einlage für meine hausgemachte Terrence-Hill-Pfanne: Kleingeschnitten und mit ordentlich Zwiebeln angebraten, dann mit Roten Bohnen abgelöscht und scharf gewürzt machen die Salamis ebenfalls eine gute Figur – und haben dann auch mehr Biss!

Rügenwalder Mühle: Vegetarische Mühlen Salami Minis

Produkt:

Rügenwalder Mühle: Vegetarische Mühlen Salami Minis
Produkt Freisteller

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

2,80 €

Menge:

180 g

Grundpreis:

15,60 € / kg

Check-Ergebnis: