Hersteller / Marke: Rügenwalder Mühle
Rügenwalder Mühle: Vegane Mühlen Bratwurst
11. März 2022
Eine vegane Mühlen Bratwurst - der Name verrät es schon - von der Rügenwalder Mühle. Wie schmeckt die Alternative zu einer Nürnberger Rostbratwurst auf Basis von Weizen?

Während es Burger-Patties, Schnitzel und Nuggets haufenweise im Fleischersatz-Regal gibt, sind andere Kategorien meiner Meinung nach komplett unterversorgt. Daher habe ich mich auch gefreut, die Vegane Mühlen Bratwurst der Rügenwalder Mühle in der Kühlung von Lidl zu entdecken. Sechs Würstchen entsprechen180 Gramm und kosten beim Discounter 2,80 Euro. Was es geben wird? Bratwurst im Frikandel-Style mit Pommes Spezial!

Rügenwalder Mühle: Vegane Mühlen Bratwurst

Vegane Mühlen Bratwurst auf Weizen-Basis

Die Rügenwalder Mühle ist bekannt dafür, sowohl vegetarische auf Ei basierende, als auch vegane Produkte mit unterschiedlichen Protein-Quellen im Sortiment zu haben. Die hier getesteten Bratwürstchen basieren auf 7% Weizengluten und bestehen zu einem großen Teil aus Wasser und Rapsöl. Wer mehr über den Hersteller aus Bad Zwischenahn erfahren möchte, kann dies auf meiner Rügenwalder-Produktübersichtsseite tun.

Die Produkte der Herstellers mit der roten Windmühle sind auf jeden Fall praktisch in jedem Supermarkt und jedem Discounter präsent – auch, wenn nicht immer die gesamte Produktpalette angeboten wird.

Rügenwalder Mühle: Vegane Mühlen Bratwurst

Zubereitung der Bratwürstchen

Nach Öffnen der Verpackung kann man schon die fleischige Vorlage riechen. Mit typischen Gewürzen wie Majoran, Pfeffer und Kümmel geht es in Richtung einer Nürnberger Rostbratwurst. Auch der Kunstdarm macht einen guten Eindruck, zumal die einzelnen Würste offenbar nicht aus einer Endlosschlange abgekantet wurden sondern einzeln abgedrillt zu sein scheinen.

Die Zubereitung scheint laut Verpackung auch auf einem Grill möglich zu sein – sobald die Saison startet, werde ich dies prüfen, doch jetzt muss eine Pfanne herhalten. Nach den versprochenen 4-5 Minuten unter mehrfachem Wenden war ich mit der Tönung noch nicht einverstanden – eine vornehme Blässe gefällt mir bei einer Bratwurst nicht. Und so wurden es am Ende gute 10 Minuten, bis die Bratwürstchen lecker duftend die Pfanne verließen. 

Rügenwalder Mühle: Vegane Mühlen Bratwurst

Aussehen & Geschmack

Also, wenn das keine authentische Darbietung ist, dann weiß ich es nicht! Praktisch originalgetreu liegen sechs Bratwürstchen vor mir, die optisch wie geruchstechnisch nicht tierischer sein könnten. Stimmig ist auch die Schnittfläche, die das Innere der veganen Mühlen Bratwurst preisgibt. Die Textur ist stimmig, das Brät lecker, wenn auch für eine zünftige Bratwurst etwas zu dezent gewürzt. Aber das ist ja ein Problem, das bis auf wenige Ausnahmen fast allen Fleischersatz-Produkten anhaftet.

Rügenwalder Mühle: Vegane Mühlen Bratwurst

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Die Vegane Mühlen Bratwurst besteht aus Trinkwasser, Rapsöl, 7% Weizengluten, Zwiebeln, Stärke, Verdickungsmitteln: Methylcellulose, Carrageen; natürlichem Aroma, Gewürzextrakten, Kochsalz, Branntweinessig, 1% Weizenmehl, Gewürzen, Kartoffelprotein, Haferfasern, Traubenzucker, Kräutern.

Achtung Allergiker: Laut Hersteller kann das Produkt Spuren von Soja und Ei enthalten.

100 Gramm Bratwurst haben 168 kcal bei 12g Fett, 6,4g Kohlenhydrate, 3,2g Ballaststoffe sowie 7,1g Eiweiß und 1,8g Salz.  

Rügenwalder Mühle: Vegane Mühlen Bratwurst Inhaltsstoffe & Nährwerte

Mein Fazit

Rügenwalder Mühle: Vegane Mühlen Bratwurst

Ein echt gelungenes Produkt, würde ich mal sagen: Bis auf eine etwas zurückhaltende Würze ist die vegane Mühlen Bratwurst von Rügenwalder schon ein echt leckeres Fleischersatz-Produkt mit feinen Kräutern, einer guten Textur und einer wirklich gelungenen Optik. Das Auge isst doch schließlich mit! Wenn man darüber hinaus mal die Nährwerte dieser veganen Version mit einer Tier-Bratwurst vergleicht, kann man gleich doppelt verzückt in die fleischlose Alternative beißen.

Das einzige, was mich ein klein wenig stört, ist die Tastache, dass die fertig gebratenen Würstchen sehr schnell eine schrumpelige Pelle bekommen, dann nicht mehr so chic aussehen und auch etwas von ihrer Knackigkeit einbüßen. Aber tun das echte Bratwürstchen nicht ebenfalls? Ist schon so lange her… Jetzt gibt es erst mal eine Belohnung in Form von einem Freestyle-Gericht: Vegane Rostbratwurst an frittierten belgischen Kartoffelstäbchen!

Rügenwalder Mühle: Vegane Mühlen Bratwurst

Produkt-Update: Neuer Name

Seit Mai 2022 wird dieses Produkt der Rügenwalder Mühle unter neuem Namen – aber mit identischer Rezeptur – hergestellt. Das „neue“ Produkt findest Du hier: Vegane Mühlen Rostbratwürstchen 

Produkt:

Rügenwalder Mühle: Vegane Mühlen Bratwurst
Rügenwalder Mühle: Vegane Mühlen Bratwurst

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

2,80 €

Menge:

180 g

Check-Ergebnis:

Produkte von Rügenwalder Mühle

Neugierig geworden? Hier findest Du weitere Produkte der Rügenwalder Mühle, die ich bereits getestet habe.

Bratwurst

Das ist es noch nicht? Dann schau mal in der Kategorie Bratwurst, ob was für Dich dabei ist!