Hersteller / Marke: Vemondo | Lidl
Vemondo Veganes Hack -UPDATE 2022-
11. Mai 2022
Lidl hat Vemondo veganes Hack ein Rezeptur-Update spendiert. Was hat sich verändert?

Produktpflege und eine damit einhergehende Veränderung der Rezeptur ist bei Herstellern von Fleischersatz-Produkten nicht ungewöhnlich. Hier hat sich in der Vergangenheit vor allem die Rügenwalder Mühle positiv hervorgehoben. Jetzt hat das vegane Hack der Lidl-Eigenmarke Vemondo heimlich, still und leise ein Update erhalten.

Produkt-Update: Neue Rezeptur

Das vegane Hack von Lidl – jetzt mit neuer Rezeptur. Etwa im April 2022 hat eine Umstellung der Rezeptur des veganen Hacks von Vemondo statt gefunden. Den Produkttest mit der alten Rezeptur zum Vergleich findest Du hier: Vemondo Veganes Hack.

Veganes Hackfleisch mit Champignons

Fast wäre mir die veränderte Rezeptur gar nicht aufgefallen – denn eigentlich wollte ich das Hack nicht noch einmal testen sondern einfach nur zum Kochen verwenden! Nur der mittlerweile obligatorische Blick auf die Nährwerte und Zutatenliste brachte mich dazu, einmal zu vergleichen. Und siehe da: Andere Nährwerte!

Vemondo: Veganes Hack

Zubereitung: Vemondo Veganes Hack

Und während das vegane Hack in der Pfanne bereits vor sich hinschmurgelte, um schlussendlich in einer Bolognese zu enden, habe ich mir die Zutatenliste sowie die Nährwertangaben genauer angesehen und miteinander verglichen.

 Veganes Hack alte RezepturVeganes Hack neue Rezeptur
Zutaten
Trinkwasser, 13,6% Sojamehl, 10% Möhren: 10% Champignons, Kokosfett, Weizenmehl, Weizeneiweiß, Rapsöl, natürlichem Aroma, Verdickungsmittel Methylcellulose, Säureregulatoren: Kaliumlactat, Kaliumacetate, Hefeextrakt, Aromen, Erbsenstärke, Branntweinessig, Sojaeiweiß, Speisesalz, Gewürze, färbendes Rote-Bete-Saftkonzentrat, Champignonpulver, Knoblauchextrakt, Raucharoma.Trinkwasser, 13% Sojamehl, 10% Möhren, 10% Champignons, Kokosfett, Sonnenblumenöl, Weizenmehl, Weizengluten, Säureregulatoren: Kaliumlactat, Kaliumacetate; Aromen, Verdickungsmittel: Methylcellulose; Erbsenstärke, Speisesalz, Gewürze, Branntweinessig, Sojaeiweißkonzentrat, färbendes Rote-Bete-Saftkonzentrat, Dextrose, Würze (hydrolysiertes Pflanzeneiweiß, Speisesalz), Champignonpulver, Maltodextrin, Tomatenpulver, Raucharoma, Gewürzextrakte.
Energie 223 kcal209 kcal
Fett14,2 g13,0 g
Kohlenhydrate10 g9,8 g
Ballaststoffe4 g4,2 g
Eiweiß11,8 g11,2 g
Salz1,7 g1,35 g
Vemondo: Veganes Hack Zutaten & Inhaltsstoffe

Mein Fazit

Vemondo Veganes Hack

Grundsätzlich hat sich nicht viel verändert: Weniger Fett, weniger Kalorien – aber dafür gibt es nun eine längere Zutatenliste… Wichtiger sind die Auswirkungen auf den Geschmack oder die Zubereitung. An dieser Stelle hat sich meiner Meinung nach weder etwas verbessert oder verschlechtert, das vegane Hack liefert noch immer sehr gut ab! Hätte ich jedoch früher gesehen, dass es ein Rezeptur-Update gibt, dann hätte ich statt Krümelhack für Bolognese Hackbällchen oder Patties gezaubert – denn die waren beim letzten mal nicht so gut gelungen. Vielleicht klappt das besser mit der neuen Rezeptur? Demnächst!

Vemondo: Veganes Hack

Produkt:

Vemondo Veganes Hack -UPDATE 2022-
Vemondo: Veganes Hack

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

3,- €

Menge:

275 g

Grundpreis:

10,90 € / kg

Check-Ergebnis: