Hersteller / Marke: Vantastic Foods
Vantastic Foods: Vegane Chevap Yummies
13. Oktober 2022
Vegane Chevap Yummies von Vantastic Foods: Ob die sojabasierten Balkanröllchen auch phantastisch schmecken, erfährst Du hier im Test.

Die bislang getesteten Produkte von Vantastic Foods fand ich wenig überzeugend. Jetzt gibt es von der Marke neu in der Kühlung mancher Supermärkte Vegane Chevap Yummies. Das Kürzel deutet es an: hier sind plantbased Cevapcici am Start! Vier Cevapcici = 160 Gramm = 2,70 Euronen bei Edeka. Das ergibt einen Grundpreis von 16,90 Euro pro Kilo. Klingt fair – wenn’s denn auch schmeckt! An dieser Stelle möchte ich gleich spoilern: Wir haben hier einen Produktzwilling, den es so auch (noch günstiger!) beim Discounter gibt…

Vantastic Foods: Vegane Chevap Yummies

Vegane Chevap Yummies: Fleischersatz aus Deutschland

Wie immer schweift mein Blick schon beim Einkauf eines neuen Produkts auf die Verpackungsrückseite. Neben den Zutaten sind es in erster Linie die Hersteller-Informationen, die mich interessieren. Zumindest, wenn sie vorhanden sind, denn viele Supermarktketten möchten vor allem bei ihren Eigenmarken verbergen, welcher (Marken-)Hersteller hinter den Produkten steckt. Was sagen die Chevap Yummies dazu? Gar nichts, aber der Aufkleber auf der Verpackung sagt eine ganze Menge, denn hier ist die Veggie Gourmet GmbH als Hersteller aufgeführt.

Diese Info allein, ist noch nicht sonderlich spannend. Wohl aber die Adresse der Firma: Bayreuther Straße 40 in Kemnath. Und spätestens beim Ortsnamen hat es bei mir schon geklingelt. Bei wem noch? Diese Adresse ist zugleich Hauptsitz der Firma Ponnath. Wer eifrig meinen Blog liest, der kennt diesen Hersteller von Fleisch- und Fleischersatzprodukten in- und auswendig. Schließlich gibt es etwa die veganen Würste, Hack und Aufschnitt unter anderem bei Penny unter „Food for Future“ und vor allem bei Aldi unter „Mein Veggie Tag“ und „The Wonder“. Gerade bei letzterem gibt es auch die veganen Cevapcici, die ich bereits vor einiger Zeit getestet habe.

Unterschiede in der Zutatenliste gibt es nicht – wohl aber welche bei den Nährstoffangaben. Außerdem sind die hier getesteten Cevapcici vorgegart und die für Aldi nicht. Darüber hinaus gibt es noch einen Unterschied beim Thema Packungsinhalt sowie dem Preis – aber mehr dazu später, denn jetzt möchte ich erst einmal wissen, wie sehr sich die Produkte trotz identischer Zutaten in der Praxis unterscheiden!

Vantastic Foods: Vegane Chevap Yummies

Zubereitung: Vegane Chevap Yummies

It’s Unboxing-Time! In Anbetracht der großzügigen Verpackungsdimensionen wirken die vier enthaltenen Cevapcici schon ein wenig verloren – eine halb so große Umverpackung mit weniger Luft hätte es meiner Meinung nach ebenfalls getan! Aber den Verpackungstrick kennen wir ja schon aus allen Bereichen des Lebensmittel-Einzelhandels… Zumindest riecht es an dieser Stelle sehr lecker und aromatisch!

Die plantbased Cevapcici lassen sich sowohl auf dem Grill als auch in der Pfanne zubereiten. Letzteres setze ich um, und spendiere der Pfanne einen Klecks Rapsöl. Danach wird auf mittlerer Flamme gebraten und hier zeigt sich der Vorteil der vorgegarten Balkanröllchen im Vergleich zu den baugleichen The Wonder Cevapcici: diesmal backt nichts in der Pfanne oder am Pfannenwender an und die Röllchen lassen sich sehr einfach binnen knapp 10 Minuten zubereiten. Zugegeben ist die Darbietung an dieser Stelle echt top!

Übrigens: Bitte nicht wundern beim Vergleich der Zubereitungsfotos beider Produkte: Die vier lütten Chevap Yummies habe ich hier in einer sehr kleinen Pfanne gebraten – daher wirken sie auf dem Foto etwas überdimensioniert!

Vantastic Foods: Vegane Chevap Yummies

Aussehen & Geschmack

Duftet hervorragend und macht auch optisch keinen Unterschied zum fleischigen Original. Balkan, ick hör Dir trappsen! Der obligatorische Schnitt durch das Produkt entpuppt eine stimmige und faserige Textur, begleitet von einem typischen Duft-Buket, wie man es von Cevapcici erwarten würde. Geschmacklich gibt es ebenfalls nichts zu beanstanden, mit einer ordentlichen Würze sowie leichter Schärfe bieten die Cevap Yummies ein echt gelungenes und leckeres Gesamtpaket – besser als das Aldi-Pendant!

Vantastic Foods: Vegane Chevap Yummies

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Die veganen, vorgegarten Hackröllchen haben folgende Inhaltsstoffe: Trinkwasser, texturierte sojaproteinhaltige Mischung 11% (Sojaproteinisolat 76 %), Maisstärke), texturiertes Sojaproteinkonzentrat 9%, Kokosöl, Säureregulatoren: Kaliumlactat, Natriumacetate; natürliche Aromen, Gewürze, Verdickungsmittel: Methylcellulose; Speisesalz, Dextrose, Flohsamenschalen, Inulin, Rote Bete Extrakt, natürliches Paprikaaroma, Kräuter, Pfefferextrakt, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat. 

Hinweise für Allergiker: Laut Hersteller kann das Produkt Spuren von Gluten, Ei, Milch, Senf und Sellerie enthalten.

Damit ist die Zutatenliste identisch mit den The Wonder Cevapcici, allerdings ergeben sich geringe Abweichungen in den durchschnittlichen Nährwerten: 

Durchschnittliche Nährwerte: 100 Gramm vegane Chevap Yummies haben 176 kcal bei 8,3g Fett, 7,9g Kohlenhydrate, 15g Eiweiß und 1,8g Salz.

Vantastic Foods - Vegane Chevap Yummies Inhaltsstoffe und Nährwerte

Mein Fazit

Vantastic Foods: Vegane Chevap Yummies

Superlecker, würzig, stimmig: so zeigen sich die veganen Chevap Yummies von Vantastic Foods. Und Dank Vorgaren ab Werk lassen sich die vier Röllchen auch ganz leicht in der Pfanne zubereiten. Geschmacklich wird hier nicht hinter dem Berg gehalten – da wurde noch mal eine Extraportion Gewürze und Salz im Vergleich zu den sonst baugleichen The Wonder Cevapcici draufgelegt und das schmeckt man deutlich. 

Deutlich ist jedoch auch der Preisunterschied der nahezu identischen Produkte. Während die Balkanröllchen für den Discounter satte 240 Gramm auf die Waage bringen und 2,50 Euro kosten (= 10,40 Euro/kg Grundpreis), bringen es die hippen veganen Cevap Yummies nur auf 160 Gramm und kosten dann auch noch 20 Cent mehr (= 16,90 Euro/kg Grundpreis)…

Unterm Strich würde ich trotz Bratproblemen und weniger Würze in Zukunft wohl auf das Discounter-Produkt setzen, denn das Vorgaren, 0,1g mehr Salz sowie etwas mehr Würze rechtfertigen meines Erachtens nicht den Preisunterschied. Nachwürzen kann man auch selbst – und das Ankleben beim Braten lässt sich bestimmt auch irgendwie in den Griff kriegen.

Vantastic Foods - Vegane Chevap Yummies angerichtet

Produkt:

Vantastic Foods: Vegane Chevap Yummies
Produkt Freisteller

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

2,70 €

Menge:

160 g

Grundpreis:

16,90 € / kg

Check-Ergebnis: