Hersteller / Marke: Vemondo | Lidl
Kategorien: Aufschnitt
Vemondo – Veganer Salat Budapester Art
15. September 2022
Neu bei Lidl: ein veganer Salat Budapester Art auf Basis von Soja-Lyoner. Wie der Fleischsalat von Vemondo schmeckt habe ich hier getestet.

Wieder ein neues Produkt aus der Sparte Fleischsalat: Ein veganer Salat Budapester Art der Lidl Eigenmarke Vemondo. Wo habe ich den wohl entdeckt? Korrekt, bei Discounter Lidl. Die 200-Gramm Schale mit Fleischersatz auf Sojabasis kostet bescheidene 1,30 Euro – das ergibt einen sehr günstigen Grundpreis von 6,50 Euro pro Kilo. 

Vemondo – Veganer Salat Budapester Art

Der offizielle Untertitel des Fleischsalats mit ungarischen Wurzeln lautet „Veganes Erzeugnis nach Art eines Fleischsalates mit veganer Wurst Typ Lyoner auf Sojabasis mit Paprika, Gurken, Zwiebeln und Apfel“ und beschreibt so in einem Satz, was Phase ist. Klar, im Detail kommt noch eine ganze Menge mehr an Verdickungsmitteln und Antioxidantien in den Fleischsalat – aber mehr dazu unten!

Auf der Verpackungsrückseite ist der Hersteller klar ausgewiesen: die Heinrich Kühlmann GmbH aus Rietberg, ein alter Bekannter und Spezialist für Feinkostsalate – sowohl konventionell mit Fleisch als auch ohne. Von Kühlmann habe ich bereits den veganen Fleischsalat von Kaufland sowie den vegetarischen Paprika-Chili-Salat von Aldi (Nord) getestet. Moment mal… Paprika-Chili klingt doch verdächtig nach veganer Salat Budapester Art…?! Tatsächlich weisen beide Produkte eine sehr ähnliche Rezeptur auf – allerdings mit einem großen Unterschied, denn die Version für Aldi kommt mit vegetarischer Lyoner auf Basis von Hühnerei-Eiweiß, die hier getestete Variante für Lidl ist vegan mit Lyoner auf Sojabasis. 

Vemondo - Veganer Salat Budapester Art

Veganer Fleischsalat: Geschmack + Aussehen

Vemondos veganer Salat Budapester Art sieht lecker aus – und riecht auch so. Auffällig ist der große Anteil der veganen Lyoner-Stücke. Beim Verkosten fällt mir direkt der Spruch „sauer macht lustig“ ein – denn der Fleischsalat mit dem ungarischen Paprika-Touch ist schon arg säuerlich! Grundsätzlich ist der Geschmack in Einklang mit der Konsistenz jedoch gut und kann sich selbst auf geschmackvollem Graubrot sowohl strukturell als auch geruchstechnisch durchsetzen. Es bleibt jedoch eine heftige Säure, die insgesamt eher am oberen Ende der geschmacklichen Schmerzensskala angesiedelt ist.

Vemondo - Veganer Salat Budapester Art
Vemondo - Veganer Salat Budapester Art

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Das sind die Zutaten von Vemondo – Veganer Salat Budapester Art: 40% Vegane Wurst Typ Lyoner auf Sojabasis (Wasser, Sojaeiweiß, Rapsöl, flüssiges Pektin, Speisesalz, modifizierte Stärke, Aroma, Zucker, Verdíckungsmittel: Carrageen, Xanthan, Konjak; Gewürze, Rettichkonzentrat, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure; Gewürzextrakte, Festigungsmittel: Kaliumchlorid, Dextrose, Flohsamenschalen, Maisstärke), Rapsöl, 12% Paprika, 7% Gurken, 7% Zwiebeln, Wasser, Zucker, Tomatenmark zweifach konzentriert, 2,5% Äpfel, Branntweinessig, Paprikamark, Stärke (Kartoffel, Wachsmais), Speisesalz, Gewürze, modifizierte Stärke, Chili, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Xanthan; Säureregulator: Natriumacetate. 

100 Gramm veganer Fleischsalat bringen es auf 187kcal, 15,6 Gramm Fett, 8,5 Gramm Kohlenhydrate, 2 Gramm Eiweiß und 2 Gramm Salz.

Vemondo - Veganer Salat Budapester Art Zutaten Nährwerte

Mein Fazit

Vemondo – Veganer Salat Budapester Art

Leckofanni, ist der sauer! Ich weiss ja, dass das so gewünscht ist, aber während anderen Fleischsalatliebhabern das Wasser nur so aus dem Mund läuft, wenn es schaurig-saurig zur Sache geht, ist bei mir persönlich Schluss, sobald ich mich schütteln muss, ist es zu viel des Guten! Wer zum veganen Budapester-Fleischsalat greift, muss wissen, dass es hier schon ordentlich sauer zu Sache geht.

Schade ist nur, dass die dominante Säure viele (sicher vorhandene…) Aromen einfach dermaßen abtötet, dass es dann leider schon wieder eintönig wird. Hier hätte ich mir eine ausgewogenere Geschmackskomposition wie beim Paprika Chili Salat von Aldi gewünscht, denn grundsätzlich sind die beiden schon verdammt ähnlich angemischt. 

Vemondo - Veganer Salat Budapester Art auf Brötchen

Produkt:

Vemondo – Veganer Salat Budapester Art

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Biss

Preis:

1,30 €

Menge:

200 g

Grundpreis:

6,50 € / kg

Check-Ergebnis: