Hersteller / Marke: Aldi | The Wonder | Aldi
The Wonder Burger mit Soja -UPDATE 2022-
23. November 2022
Der The Wonder Burger auf Soja Basis von Discounter Aldi hat ein Rezept-Update erhalten: So schmecken die veganen Burger-Patties mit der neuen Rezeptur!

Vor fast exakt einem Jahr habe ich den The Wonder Burger – basierend auf Sojaprotein – von Aldi getestet. Dieser hat mittlerweile ein Rezeptur-Update sowie eine durchsichtige statt schwarze Produktschale spendiert bekommen. Was sich bei den knallroten Fleischersatz-Patties sonst noch verändert hat? Let’s take a look – und vor allem: rein in die Futterluke!

Die beiden Burgerscheiben bringen insgesamt 227 Gramm auf die Waage und kosten zwei Euro. Oh Wonder! Tatsächlich ist der Fleischersatz innerhalb eines Jahres günstiger geworden! Der aktuelle Grundpreis liegt bei sehr günstigen 88 Cent pro 100 Gramm, die „alte Version noch bei 1,10 Euro pro 100 Gramm. 

The Wonder Burger mit Soja Protein

The Wonder Burger mit Soja Protein 2022

Was hat sich denn in 2022 alles am Burger verändert? Nun, der Zulieferer bzw. Hersteller des The Wonder Burger ist nach wie vor die Firma Ponnath aus Kemnath, die ohnehin viel Fleisch- und Fleischersatz-Produkte für Discounter Aldi herstellt. Ebenfalls unverändert ist das seltsam krumm anmutende Gewicht von 227 Gramm = 113,5 Gramm pro Patty. Das entspricht umgerechnet einem Viertelpfund (=Quarterpound) in den USA, dem Ursprungsland des Burgers. Wer schon mal den Film „Pulp Fiction“ gesehen hat, weiss Bescheid: Dort gibt es einen Dialog zwischen John Travolta und Samuel L. Jackson bezüglich des Quarterpounders vs. Hamburger Royal mit Käse…

Tatsächlich sind die Unterschiede auf dem Papier bzw. bei den Angaben der Inhaltsstoffe nicht erkennbar, denn die Grundzutaten (Trinkwasser, Soja, Maisstärke etc.) sind in ihren Bestandteilen so geblieben, wie sie waren. Da sich jedoch die Nährstoffangaben geändert haben (vorallem weniger Fett) ist dennoch im Hintergrund an der Zusammensetzung geschraubt worden. Ob sich das auf den Geschmack oder die Textur ausgewirkt hat?

The Wonder Burger mit Soja Protein

Zubereitung The Wonder Burger mit Soja

Durch den Wechsel auf die durchsichtige statt der tiefschwarzen Produktschale geht ein wenig des „Bad-ass“-Charmes des ursprünglichen Produkts flöten, was jedoch gut zur aktuliaiserten Version passt: Nach Öffnen der Verpackung ist der Rauch-Anteil deutlich zurückgefahren worden – damals einer meiner Hauptkritikpunkte des ursprünglichen The Wonder Burger. Das Aroma des Patties wirkt deutlich luftiger und nicht so schwer, optisch ist kein Unterschied erkennbar. 

Same procedure as last year: Auch diesmal wandern die Patties in die vorgeheizte und geölte Pfanne und brutzeln unter mehrfachem Wenden mit acht Minuten etwas länger als auf der Packung angegeben vor sich hin. Das Ergebnis schaut gut und identisch zur Vorversion aus, das rauchige Aroma ist angenehm gering.

The Wonder Burger mit Soja Protein

Aussehen & Geschmack

Ich bin sehr gepannt auf den Geschmack: Beim Anschnitt entpuppt sich wie beim Vorgänger ein Gargrad, den ich bei Fleisch als „Medium-Rare“ bezeichnen würde. Das ist schon bei echtem Fleisch nicht jedermanns Sache – so werden sich auch in Fleischersatz-Fraktion sicher die Geister scheiden. Geschmacklich gefällt mir die neue Rezeptur deutlich besser: Das fast schon kratzig-rauchige ist deutlich geringer, in Kombination mit einer guten Würze und dem halbrohen Gefühl im Mund fühlt sich der The Wonder Burger tatsächlich deutlich echter und leckerer an als der Vorgänger.

The Wonder Burger mit Soja Protein

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Der The Wonder Burger von Aldi besteht aus Trinkwasser, 12% texturierter sojaproteinhaltiger Mischung (76% Sojaproteinisolat, Maisstärke), 10% texturiertem Sojaproteinkonzentrat, Kokosöl, Aromen, Verdickungsmittel: Methylcellulose, Speisesalz, Dextrose, Flohsamenschalen, Inulin, Rote Bete Extrakt, Paprikaaroma.

Allergie-Info: Laut Hersteller kann das Produkt Spuren von Gluten, Ei, Milch, Senf und Sellerie enthalten.

100 Gramm Wonder Burger bringen es auf 166kcal bei 7,7g Fett, 6,5g Kohlenhydrate, 16g Eiweiß, und 1,9g Salz.

The Wonder Burger mit Soja Protein Inhaltsstoffe & Nährwerte

Mein Fazit

The Wonder Burger 2022

Da haben wir es mal wieder: Da schraubt der Hersteller nur ein klitzekleinesbisschen an den Gewürzen und Aromen, schon passt das Endprodukt schon viel besser! Rauch + „blutige“ Konsistenz waren beim letzten Test die entscheidenden Punkte, die in der Gesamtheit und beim Geschmackstest eher seltsam als lecker waren. Mit der Reduzierung des Rauch-Anteils unter Beibehaltung der Würze und des „Medium-Rare“-Ergbnisses wird dieser Burger bei jedem ein Schuh, der seinen Fleischburger exakt so liebt: Innen blutig und nur außen angekrosst. 

Mir hat er deutlich besser und weniger künstlich geschmeckt als die Version von 2021 – auch das „rohe“ war in der Gesamtheit nicht mehr so störend wie zuvor. Mit dem Feintuning von Ponnath arbeitet sich der Burger in der Bewertung nach oben – Allerdings muss man schon ein Fan dieser Garstufe sein, sonst wird der Burger nicht munden!

Produkt:

The Wonder Burger mit Soja -UPDATE 2022-
Produkt Freisteller

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

2,- €

Menge:

227 g

Grundpreis:

8,80 € / kg

Check-Ergebnis: