Hersteller / Marke: The Vegetarian Butcher
Kategorien: Aufschnitt
The Vegetarian Butcher: Petit Filet Americain
29. März 2022
In den Niederlanden gekauft: Petit Filet Americain von The Vegetarian Butcher. Wie schmeckt die pflanzliche Version von feinem, holländischem Tatar mit Mayo?

Ebenfalls in den Niederlanden abgegriffen: Ein Petit Filet Americain von The Vegetarian Butcher. Schade, dass es diese Streichwurst bzw. diese spezielle Art von feinem Tatar hier in Deutschland nicht oder nur sehr selten gibt. Ein vergleichbares Produkt, dass ich bereits getestet habe und das hierzulande auch erhältlich ist, ist das vegane Tatar von Kips. Mal probieren, wie wohl ein stilechtes, veganes Filet Americain schmeckt – eine Tüte (120 Gramm) mit fünf kleinen Würstchen á 24 Gramm kostet bei Albert Heijn hinter der Grenze 2,40 Euro.

The Vegetarian Butcher: Petit Filet Americain

Filet Americain aus den Niederlanden

Eine beliebte Spezialität neben Frikandel und Kibbeling ist in den Niederlanden das Filet Americain, hierzulande gerne auch niederländisches Tatar oder holländisches Mett genannt. Das Original besteht aus rohem, sehr fein zerkleinertem Rindfleisch, Mayonnaise, Senf, Worcestersoße und einigen variierenden Gewürzen. Mir war das Original nie ganz geheuer, denn rohes, fein püriertes Rindfleisch in Kombination mit Mayonnaise (idealerweise an einem heißen Sommertag…), das kann eigentlich nicht gut gehen! Nicht umsonst wird Schwangeren empfohlen, auf dieses Essen zu verzichten.

Gute Nachricht (nicht nur für Schwangere): es gibt mittlerweile vegane Alternativen, die sich nicht gleich in eine Bakterienschleuder verwandeln, wenn die Verzehrtemperaturen über null Grad liegen! Hierzu gehört etwa das hier getestete Petit Filet Americain von The Vegetarian Butcher. Hierzulande bietet der Hersteller leider nur Fleischersatz – jedoch keine Wurstwaren an. Ein Blick auf die niederländische Produktseite zeigt, wieviel mehr Produkte der Vegetarian Butcher jenseits der Grenze in seinem Portfolio hat. Wer also auf den Geschmack gekommen ist oder noch darauf kommen möchte, muss sich auf den Weg über die Grenze machen – oder auf das ähnliche Tatar von Kips zurückgreifen, dass es zumindest in den Edeka-Filialen im Raum Rhein-Ruhr zu kaufen gibt.

The Vegetarian Butcher: Petit Filet Americain

Petit Filet Americain: Geschmack

Einerseits finde ich einzeln abgepackten Aufstrich super, weil da niemals etwas antrocknet, hart wird oder sonst wie anpappt. Andererseits ergibt sich dadurch auch mehr Verpackungsmüll. Die fünf einzeln abgepackten Würstchen sind auf jeden Fall nach meinem Geschmack und so bin ich nicht gezwungen, nach Anbruch einer Packung binnen ein bis zwei Tagen alles aufessen zu müssen.

Die Farbe des Filet Americain wirkt auf mich immer sehr künstlich. Ich habe es ausprobiert: Nein, es leuchtet nicht im Dunkeln! Die orangerote Farbe im Original stammt vom tiefroten Rindfleisch, gemixt mit der Mayo. Und diese Farbe ist beim veganen Petit Filet Americain sehr gut nachempfunden, ebenfalls wie die feine, faserige Struktur des Originals. Auch beim Geschmacks gibt es nichts zu meckern: Fleischig, frisch und lecker schmeckt das pflanzliche Mett vom Butcher!

The Vegetarian Butcher: Petit Filet Americain

Inhaltsstoffe & Nährwerte

The Vegetarian Butcher – Petit Filet Americain besteht aus Wasser, 13% pflanzlichem Eiweiß (Weizen, Kartoffel), Sonnenblumenöl, Zwiebeln, Tomatenpüree, Stärke (einschließlich Weizen), Dextrose, Kräutern und Gewürzen, Knoblauch, Naturessig, Senfsaat, Gewürzextrakt, Haferfasern, karamellisiertem Zucker, Zitronensaft, Glukosesirup, natürlichen Aromen, Säuerungsmittel: Citronensäure, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Zucker, Farbstoff: Eisenoxid, Salz

Hinweis für Allergiker: Hergestellt in einem Betrieb, der auch Soja und Eier verarbeitet.

100 Gramm Filet Americain bringen es auf 212 kcal, 13,5 Gramm Fett, 11 Gramm Kohlenhydrate, 0,7g Balaststoffe, 11,2 Gramm Eiweiß und 1,6 Gramm Salz.

The Vegetarian Butcher: Petit Filet Americain - Inhaltsstoffe und Zutaten

Fazit

The Vegetarian Butcher: Petit Filet Americain

The Vegetarian Butcher bietet hierzulande lediglich acht Produkte in den Supermärkten an. Auf der niederländischen Webseite zählte ich satte 37 (!) Produkte. Von den hierzulande bekannten Wie’n Schnitzel („Auf Wieder Schnitzel“) oder den Beflügel Nuggets („Kipnuggets“) über Frikandel-Brötchen, Thunfischsalat, diverse Wurst- und Aufstrichversionen bis zu den hollandtypischen Fleischkroketten und Bitterballen. Das nenne ich mal eine fette Auswahl, für die wir Deutschen uns allerdings auf den Weg über die Grenze machen müssen. Schade! Aber vielleicht findet das eine oder andere Produkt ja in Zukunft den Weg in unsere Supermärkte.

Vielleicht eines, wie das Petit Filet Americain. Ich finde das Produkt lecker, gelungen und sehr authentisch. Mag sein, dass ein feines Tatar mit Mayo ohnehin nicht jedermanns Sache ist – aber geschmackliche Vielfalt ist ja grundsätzlich eine gute Sache! Denn was die Auswahl an Aufschnitt hierzulande angeht, ist die Wurstlandschaft geprägt von Lyoner aka Mortadella aka Fleischwurst in allen Varianten. Ich muss ehrlich gestehen: Ich kann’s langsam nich mehr sehen, die Labberscheiben hängen mir aus den Ohren raus! Daher bin ich froh um jedes Produkt, dass sich jenseits der pflanzlichen Gesichtswurst-Alternativen bewegt und auch noch schmeckt! Das tut es, das Filet Americain. Wenn Du in Grenznähe wohnst: Kaufen – guten Appetit!

Produkt:

The Vegetarian Butcher: Petit Filet Americain
The Vegetarian Butcher: Petit Filet Americain

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Biss

Preis:

2,40 €

Menge:

5 x 24g = 120 g

Grundpreis:

20,- € / kg

Check-Ergebnis: