Hersteller / Marke: Rewe
Kategorien: Aufschnitt
Rewe: Veganer Aufschnitt Paprika Lyoner
16. November 2021
Wie schmeckt Paprika Lyoner der Rewe Handelsmarke? Der vegane Aufschnitt auf Basis von Soja- und Erbsenprotein im Test.
Rewe: Veganer Aufschnitt Paprika Lyoner

Heute beginne ich meinen Fleischersatz-Streifzug mal bei Rewe. Die Supermarktkette hat jede Menge Eigenmarken – auch im Fleischersatzbereich: In diesem Fall sticht mir Veganer Aufschnitt Paprika Lyoner ins Auge. Was der kostet? 1 schlapper Euro für 80 Gramm Aufschnitt-Alternative (= fünf Scheiben auf’s Brot). Wie sich die Wurst auf dem Brot macht, das erfahre ich später beim Brunch zu Hause – und Du jetzt!

Plantbased Lyoner aus Deutschland

Ich find’s echt gut, wenn die Handelmarken nicht versuchen, ihre Herkunft über Pseudofirmen-Konstellationen zu verbergen. Auch bei dem veganen Aufschnitt Paprika Lyoner von Rewe ist der Hersteller auf der Rückseite eindeutig zu identifizieren. Es handelt sich um die Windau GmbH, einen Wurst- und Schinkenspezialisten aus Harsewinkel bei Gütersloh, der unter anderem auch Aldi und Lidl mit seinem Aufschnitt beliefert.

Doch wie sieht es mit tierfreier Wurst aus? 2015 hat das Unternehmen mit der Produktion von vegetarischen und veganen Produkten auf einer separaten Herstellungslinie begonnen. Hier findet man auf der Produktseite zwar eine vegane Schinkenwurst mit Paprika als Aufschnitt – diese unterscheidet sich jedoch von der Rezeptur der Rewe Lyoner in einigen Details. Mehr dazu später in der Zutatenliste.

Rewe: Veganer Aufschnitt Paprika Lyoner

Aussehen & Geschmack

Auffällig und positiv ist die Vielzahl der Paprika-Stücke in der Lyoner. Es handelt sich hier auch nicht um industrielle Paprikazubereitung (wie man sie etwa aus gefüllten Oliven kennt) sondern um echte Paprikastücke, die mit einem leicht säuerlichen Geschmack vermutlich vorher sauer eingelegt waren, bevor sie verwurstet wurden. Die Scheiben sind trotz der Vielzahl der Paprikastücke (17 %) recht fest und reißen beim Wabbeltest nicht auseinander.

Geschmacklich ist die Wurst logischerweise paprikalastig – ich mag ja diese gemüsegespickten Aufschnitt-Varianten. Insgesamt haben wir hier schon einen ziemlich guten Vertreter in der veganen Aufschnitt-Sparte. Dem vegetarischen Schinkenspicker von Rügenwalder kann die Rewe Lyoner allerdings nicht das Wasser reichen. Hier gibt es noch den Vorsprung, der allerdings langsam schrumpft, da Rügenwalder sich offensichtlich auch auf vegane Produktvarianten konzentriert.

Rewe: Veganer Aufschnitt Paprika Lyoner

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Rewe’s veganer Aufschnitt Paprika Lyoner besteht aus Trinkwasser, 17 % Paprika, pflanzlichem Öl (Raps), 8% Sojaprotein, 3% Erbsenprotein, Verdickungsmittel: Carrageen, Konjak, Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl, modifizierte Stärke , Gewürzextrakte, färbende Lebensmittel Rote Beete Konzentrat, Johannisbeer-Konzentrat, Speisesalz, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Zucker, Aroma, Gewürze. 

100 Gramm veganer Paprika Lyoner haben 143 kcal bei 10,5g Fett, 4,9g Kohlenhydrate, 6,5g Eiweiß und 1,9g Salz.

Rewe: Veganer Aufschnitt Paprika Lyoner

Fazit

Rewe: Veganer Aufschnitt Paprika Lyoner

Wenn Rügenwalder jetzt nach und nach seine Aufschnitt-Rezepturen auf vegan umstellt, dann habe ich ein Problem… Denn die Wurst von Rügenwalder in vegetarisch fand ich richtig lecker, vegan jedoch nur so semi. Zum Glück werkeln alle anderen ja auch um die Wette und mit dem veganen Aufschnitt Paprika Lyoner ist Rewe schon ganz gut aufgestellt. Mir gefällt vor allem der hohe Anteil an roter und grüner echter Paprika – in Kombi mit der guten und festen Struktur. Ist schon eine prima Alternative – könnte aber noch leckerer!

Produkt:

Rewe: Veganer Aufschnitt Paprika Lyoner
Rewe: Veganer Aufschnitt Paprika Lyoner

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

1,- €

Menge:

80 g

Grundpreis:

12,50 € / kg

Check-Ergebnis: