Hersteller / Marke: Greenforce
Greenforce Vegane Cevapcici (Kühlung)
7. August 2022
Greenforce Vegane Cevapcici gibt es sowohl als Trockenmischung - als auch in Form eines fertigen Kühlprodukts in den Supermärkten. Letztere teste ich jetzt. Wie schmecken die fertigen Balkanröllchen auf Basis von Erbsenprotein?

Ich wage mich mal wieder an ein neues Kühlprodukt aus dem Hause Greenforce. Diesmal sind es vorfrittierte vegane Cevapcici auf Erbsenproteinbasis. Bislang konnten mich die Produkte des Münchner Unternehmens ja nicht gerade anbocken – ob Greenforce Vegane Cevapcici sich von den anderen Produkten positiv abheben? Die 180 Gramm Packung habe ich für 3 Euro bei Rewe entdeckt – dies entspricht einem Grundpreis von 16,70€/Kilo. Attacke – ran an die gekühlten Balkanröllchen und ab nach Hause!

Greenforce Vegane Cevapcici

Greenforce Vegane Cevapcici: Aus Erbsen + vorfrittiert

Greenforce begann vor noch nicht allzu langer Zeit (2020) als Startup für Plantbased-Hackfleischprodukte auf Trockenmix-Basis. Mittlerweile ist das Portfolio des Münchner Unternehmens auf über 20 DIY-Anmisch-Produkte angewachsen und 2022 kamen darüber hinaus fertige vegane Kühlprodukte in die Supermärkte: Mini-Frikos, Köttbullar sowie die hier getesteten Cevapcici. Diese basieren ebenso wie der Rest des Frische-Trios auf Erbsenprotein, sind vorfrittiert und lassen sich auch ohne Zubereitung kalt als Snack direkt aus der Packung essen.

Übrigens bringt Greenforce mittlerweile auch Produkte unter Handelsmarken heraus. So stammen die veganen Frikadellen von Mein Veggie Tag / Aldi ebenfalls vom Münchner Unternehmen.

Greenforce: Vegane Cevapcici

Zubereitung Greenforce Vegane Cevapcici

Nach Öffnen der Deckelfolie riechen die plantbased Cevapcici fleischig und nach passenden Gewürzen – richtig lecker! Daher könnte ich mir tatsächlich vorstellen, dass die Cevapcici auch kalt ziemlich gut munden. Wer es lieber warm mag, die Hackröllchen lassen sich in der Mikrowelle, auf dem Grill oder in der Pfanne erwärmen. Ich entscheide mich für die Zubereitung in der Pfanne und so wandern die 15 Cevapcici unter Hinzugabe von etwas Öl in eine beschichtete Pfanne. Nach knapp sechs Minuten (Werksangabe: fünf Minuten) sind die Balkanröllchen bereits fertig gebraten, während der Zubereitung duftet es lecker und authentisch.

Greenforce: Vegane Cevapcici

Aussehen & Geschmack

Bislang passt alles: Aroma, Aussehen… wobei Greenforce Vegane Cevapcici im Vergleich zu anderen Cevapcici doch eher kurz geraten sind. Angeschnitten zeigt sich eine authentische Textur, die mit roter Paprika durchsetzt ist. Nun bin ich extrem gespannt, was mich geschmacklich erwartet. Ausgegangen, war ich von einem eher nüchternes Ergebnis wie bei den sandigen Köttbullar von Greenforce – doch weit gefehlt! Die veganen Cevapcici zünden im Mund ein wahres Geschmacks-Feuerwerk, das ich im Fleischersatz-Sektor so noch nicht oft erlebt habe. Würzig, fleischig, mit einer leichten Rauchnote und einer leichten Schärfe laufen die Cevapcici von Greenforce zur Hochform auf und das Kau- bzw. Bisserlebnis ist ebenfalls sehr stimmig.

Greenforce: Vegane Cevapcici

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Greenforce Vegane Cevapcici bestehen aus Trinkwasser, 13% texturiertem Erbseneiweiß (Erbseneiweiß, Erbsenextrakt), Paprika, Rapsöl, Gewürzen, teilentölten Sonnenblumenkernen, Zwiebeln, Kokosfett (ganz gehärtet), Verdickungsmittel: Methylcellulose, Cellulose; 3% Erbsenmehl, 2% Erbseneiweiß, Speisesalz, Kartoffelstärke, Aromen, Rauch, Säureregulatoren: Kaliumlactat, Natriumacetate; Maltodextrin.

Achtung Allergiker: Das Produkt kann laut Hersteller Spuren von Sellerie, Senf, Milch und Weizen enthalten.

Durchschnittliche Nährwerte: 100 Gramm vegane Cevapcici haben 234 kcal bei 16g Fett, 6,5g Kohlenhydrate, 6g Ballaststoffe, 13g Eiweiß und 2,2g Salz.

Greenforce: Vegane Cevapcici - Nährwerte, Inhaltsstoffe und Zutaten

Mein Fazit

Greenforce Vegane Cevapcici

Ich bin überrascht und zwar richtig positiv! Die veganen Cevapcici sind bislang das leckerste Produkt des Herstellers und eines der leckersten im herstellerübergreifenden Produktvergleich! Hier passt einfach mal alles: Schmackhaftes Aussehen, würziger Geschmack, fleischähnliche Konsistenz, leckerer Aroma – ein rundherum gelungenes Produkt und ein Paradebeispiel dafür, wie unterschiedlich zwei Produkte trotz sehr ähnlicher, fast identischer Rezeptur (Greenforce Köttbullar) im Endergebnis schmecken können. Bei so einem gelungenen Produkt ist dann auch der Preis (16,70€/kg) echt noch fair. 

Sparfüchse aufgepasst: es gibt einen „fast“ Produktzwilling von Greenforce, der bei Aldi unter dem Label „Mein Veggie Tag“ in der Kühlung steht. Die veganen Frikadellen unter der Discounter-Flagge sind ebenfalls top – allerdings fehlt hier der typisch deftige Balkan-Geschmack, doch dafür ist das Produkt auch sehr viel günstiger. Eine Packung mit 160-Gramm Frikadellen kosten hier nur schmale 1,60 Euro. Kopfrechnen… genau, ergibt 10,-€/kg Grundpreis! 

Greenforce: Vegane Cevapcici

Produkt:

Greenforce Vegane Cevapcici (Kühlung)
Produkt Freisteller

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

3,- €

Menge:

180 g

Grundpreis:

16,70 € / kg

Check-Ergebnis: