Wasner: Vegetarischer Leberkas Gurkerl
14. Oktober 2021
Jetzt ist das Trio komplett: Vegetarischer Leberkas mit Gurkerl - eine von drei pflanzlichen Fleischkäse-Varianten der Metzgerei Wasner. Bei Aldi im Kühlregal.
Wasner: Vegetarischer Leberkas Gurkerl

Aller guten Dinge sind drei: Heute landet die dritte Variante Vegetarischer Leberkas der Metzgerei Wasner aus Bad Birnbach bei meinem Einkaufs-Streifzug durch Aldi-Süd im Warenkorb: Beim Leberkas Gurkerl sind Gewürzgurkenstücke im Brät enthalten – das sieht frisch, gut und lecker aus. Auch dieses Produkt wiegt 200 Gramm und kostet an der Kasse 2,70 Euro.

Fleischersatz aus Bayern

In der durchsichtigen Kunststoff-Verpackung ruhen zwei Scheiben der Gurkerl-Variante von der Metzgerei Wasner aus Bad Birnbach. Den traditionell fleischverarbeitenden Betrieb hatte ich schon bei den bereits verkosteten Varianten Paprika und Klassik vorgestellt – wer also mehr über den bayerischen Hersteller erfahren möchte, kann dies bei den bereits gesteteten Produkten nachlesen.

Wasner: Vegetarischer Leberkas Gurkerl

Zubereitung Vegetarischer Leberkas Gurkerl

Eine Zubereitungsempfehlung gibt es nicht – daher entscheide ich mich für ein kurzes Anbraten in der Pfanne. Rauf damit auf den Herd, einen Spritzer Öl hinein und ab mit dem Leberkas in das heiße Fett. Und da ist er wieder: der wirklich köstliche und sehr erstaunliche Duft eines echten, frischen Leberkäse.  Zumindest scheint es so – denn tatsächlich besteht der Fleischkäse, der hier vor sich hin brutzelt, nur aus vegetarischen Inhaltsstoffen.

Aussehen & Geschmack

Auch optisch kann das Ganze nach wenigen Minuten überzeugen – ebenfalls wie schon die anderen beiden Varianten des Wasner Fleischkäses kann auch vegetarischer Leberkas Gurkerl locker als „echter“ Leberkäse durchgehen. Und so kommt es zur vollendeten Präsentation auf einem Brötchen – wie immer mit einem Spiegelei obenauf und mit Krautsalat anbei. Doch zu aller Erst: der pure Geschmack – vortrefflich! Nach den ersten beiden Wasner-Produkten hatte ich jedoch auch nichts anderes erwartet. Bei dieser Variante geben die Gewürzgurkenstücke auch noch einen lecker, frischen Touch. Allerdings: Auch hier ist die Konsistenz zu weich – das zeigte sich auch schon beim Wenden mit dem Pfannenwender, hier ist mir der Fleischkäse auseinander gefallen. Variante „Gurkerl“ ist ähnlich wie „Paprika“ einen Tick weicher als der klassische Leberkäse-Bruder aus dem Trio.

Wasner: Vegetarischer Leberkas Gurkerl

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Wasners vegetarischer Leberkas besteht in der Hauptzutat aus Wasser, dann kommen mit einem Anteil von 14% Gewürzgurken mit Süßungsmittel, 11% Rapsöl, 8% getrocknetes Hühnereiklar, Säureregulator (Natriumacetat, Kaliumlactat), Verdickungsmittel (Xanthan, Johannisbrotkernmehl, verarbeitete Euchema-Algen, Dextrose, Gewürze und Farbstoffe hinzu. Die komplette Liste findest Du im folgenden Bild.

100 Gramm vegetarischer Leberkas von Wasner hat 134 kcal bei 10,5g Fett, 2,9g Kohlenhydrate sowie 7,1g Eiweiß und zu guter Letzt 2,1 Gramm Salz. Achtung Allergiker: Das Produkt kann nach Angaben des Herstellers Spuren von Sellerie und Senf enthalten.

Wasner: Vegetarischer Leberkas Gurkerl

Fazit

Wasner: Vegetarischer Leberkas Gurkerl

Echt lecker ist er, der Veggie Fleischkäse von Wasner. Was ich jedoch schon bei der Paprika-Version zu moppern hatte, muss ich auch bei Gurkerl wiederholen: Die Konsistenz ist zu weich! Optik, Geschmack und Geruch sind top – nur ist der Leberkas einfach insgesamt zu fluffig, hier muss mehr Festigkeit rein!

Produkt:

Wasner: Vegetarischer Leberkas Gurkerl

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

2,70 €

Menge:

200 g

Check-Ergebnis: