The Vegetarian Butcher: Gehacktballetjes | Hackbällchen
9. September 2021
Ebenfalls in den Niederlanden entdeckt & verkostet: The Vegetarian Butcher - Gehacktballetjes | Hackbällchen. Hier im Test!
The Vegetarian Butcher: Gehacktballetjes | Hackbällchen
The Vegetarian Butcher: Gehacktballetjes | Hackbällchen

In den Tiefen der Kühlung von Albert Heijn entdecke ich die Gehacktballetjes vom Vegetarian Butcher. Sehr wahrscheinlich sind dies die Minivarianten der bereits verkosteten Gehacktbal | Frikadellen. Butchermäßig sind auch sie in einer verschweißten Plastikschale nebst Pappummantellung. Die 170 Gramm Hackbällchen kosten hier 2,90 Euro.

Da ich die Vegetarian Butcher Produkte bislang in den Niederlanden gekauft habe, werde ich demnächst auch mal in den deutschen Kühltheken zuschlagen – ob es da wohl regionale Unterschiede gibt?

Fleischersatz aus den Niederlanden

Über die Hintergründe der Firma Vegetarian Butcher habe ich mich bereits häufiger ausgelassen. Wen es interessiert: Hintergrundinfos findest Du sowohl auf den Seiten des Herstellers, als auch auf meiner Seite zu den Marken & Namen.

Zubereitung der Frikadellen

Schnell ist die Verpackung geöffnet – der Geruch kommt mir doch sehr bekannt vor! Und auch beim Blick auf die Zubereitungsempfehlung finde ich die Zubereitungsmöglichkeit in einer Soße – neben der im Ofen und in einer Pfanne. Für die Gehacktballetjes werde ich mich etwas vom vorgegebenen Pfad entfernen und entscheide mich für die Zubereitung auf einem Gasgrill mit Gussplatte – das ist doch quasi eine Pfanne, oder? Mit ein wenig Fett auf der Platte fangen die Bällchen sehr schnell an, Farbe zuzulegen. Und so sind sie nach mehrmaligen Wenden schnell bereit für die Verkostung.

Aussehen & Geschmack

Die Ähnlichkeit der Gehacktballetjes von The Vegetarian Butcher zu IKEA Köttbullars ist schon echt frappierend! Ohne den Hintergrund zu kennen, würde ich so niemals auf die Idee kommen, dass es sich hier um fleischlose Hackbällchen handelt. Auch geöffnet haben wir es hier mit einer sehr guten optischen Täuschung zu tun:

Aber was nützt gutes Aussehen, wenn die inneren Werte vielleicht nicht stimmen? Also rein in den Mund. Beim Kauen ist nach dem ersten – ebenfalls authentischen Biss – zwar alles auf Friko eingestellt, meinen Geschmacksknospen fehlt es jedoch an fleischig pikantem, und das entlarvt letztendlich den Soja-Blender. Schade! Denn neben dem fehlenden Fleisch-/Umami-Taste ist auch dieser Fleischersatz aus den Niederlanden viel zu süß!

Ich kann mich meiner eigenen Meinung bei den Gehacktbal nur erneut anschließen: Wenn man mit Brühe oder Soße arbeiten muss, um etwas einen Geschmack zu geben, der kaum, nur gering vorhanden oder wie in diesem Fall deutlich zu süß und unpassend ist, dann ist das Produkt nicht optimal abgestimmt.

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Beim Blick auf die Angaben des Herstellers bezüglich der Inhaltsstoffe kommt die große Überraschung: bei den Gehackballetjes handelt es sich keineswegs um die kleinere Variante der Gehacktbal. Zwar kommt auch hier 70% texturiertes Soja als Hauptbestandteil zum Einsatz. Darüber hinaus gehen die Rezepturen jedoch auseinander – ebenso wie die Anteile der Energie, Fette, Kohlenhydrate etc. 100 Gramm Gehacktballetjes bringen es auf 179 kcal bei 8,7g Fett, 8,3g Kohlenhydrate sowie 1,5g Ballaststoffe, 16g Eiweiß und zu guter Letzt 1,5g Salz.

Inhaltsstoffe Gehacktballetjes

Inhaltsstoffe Gehacktbal

Fazit

Ja – was soll ich sagen? Optisch haben wir es hier mit kleinen Hack-Kloppsen im Stil der IKEA Köttbullars zu tun. Geschmacklich sind die kleinen Augenweiden jedoch eher im Bereich „Naschwerk“ anzusiedeln: ebenso wie die Gehacktbal sind auch die Gehacktballetjes vom Vegetarian Butcher viel zu süß. Hier fehlt es deutlich (deutlich!) an pikanter, deftiger Basis. Auch was das Thema „Saftigkeit“ angeht, teilen die Balletjes das Schicksal der großen Gehacktbal. Das gebratene Endprodukt ist leider viel zu trocken. Ja, hier kann man mit Ketchup oder Senf (oder eben auch Pilzsoße mit Preiselbeeren – Original-Köttbullars lassen grüßen!) nachsteuern, um den Geschmack zu überdecken und dem ganzen noch einmal einen deutlichen Feuchtigkeitsschub zu verpassen. Aber ist das im Sinne des Erfinders? Ich denke nicht, denn auch an diesem Punkt bin ich wieder bei meinem Spruch: selbst eine Spanplatte ist in Kombination mit einer guten Soße lecker…

Produkt:

The Vegetarian Butcher: Gehacktballetjes | Hackbällchen

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

2,90 €

Menge:

170 g

Check-Ergebnis: