Green Cuisine | Iglo

Mehr als nur Käptain Iglo:

Das deutsche Unternehmen Iglo hat seinen Sitz in Hamburg und stellt seit den 1960er Jahren Tiefkühlprodukte wie die bekannten Fischstäbchen sowie den Spinat (mit dem Blubb…) her. Iglo gehört zur Iglo-Group, diese wiederum zu Unilever.

Seit Anfang 2020 stellt Iglo auch tiefgekühlte Fleischersatz-Produkte unter dem Label „Green Cuisine“ her. auf der Iglo-Webseite sind diese unter „Vegane Zutaten“ zusammengefasst. Die Produkte sind überwiegend vegan.

Hier die aktuellsten Beiträge in dieser Kategorie im Schnellüberblick:

Iglo: Green Cuisine Lasagne mit veganem Hack

Unter dem Label „Green Cuisine“ gibt es ein neues Fertiggericht in der Tiefkühlung der Supermärkte. Wie schmeckt die vegetarische Lasagne mit veganem Hack von Iglo?

Iglo: Green Cuisine vegane Fischstäbchen

Kapt’n Iglo wirft seine Netze für vegane Fischstäbchen nicht mehr aus, sondern bedient sich an Reis- und Weizenprotein. Wie schmecken die pflanzlichen Alternativen vom Marktführer?

Iglo: Green Cuisine vegane Chicken Schnitzel

Iglo füllt die TK-Abteilung mit Green Cuisine vegane Chicken Schnitzel: Wie schmecken die panierten Fleischersatz-Stücke?

Alle Kategorien

Hersteller / Marke

Vegan oder Veggie?

Bewertungen

Wenn Du mehrere Filter kombinieren möchtest, wechsel bitte zur komplexeren Produktfilter / Suchseite!

Alle Kategorien

Hersteller / Marke

Vegan oder Veggie?

Bewertungen

Wenn Du mehrere Filter kombinieren möchtest, wechsel bitte zur komplexeren Produktfilter / Suchseite!

Alle Beiträge Deiner gewünschten Kategorie im Überblick: