Hersteller / Marke: Mein Veggie Tag | Aldi | Aldi
Kategorien: Aufschnitt
Mein Veggie Tag: Veganer Aufstrich natur
14. Oktober 2022
In Aldis neuer Vurst Kiste liegt auch ein veganer Aufstrich natur unter dem Label "Mein Veggie Tag". Wie schmeckt die Leberwurst-Alternative auf Basis von Erbsenprotein?

Schon selbst entdeckt oder zumindest davon gehört? Bei Aldi (Süd) gibt es in der Kühlung die vegane Vurst Kiste. Darin enthalten (zumindest in dem Karton, der in meinem besuchten Discounter stand): ein veganer Aufschnitt natur sowie vegane Bacon Streifen, beide unter dem Label Mein Veggie Tag. Ersteren teste ich jetzt – letzteres folgt später! Die vegane Leberwurst bringt stattliche 200 Gramm auf die Waage, Aldi verlangt dafür bescheidene 1,80 Euro. Das ergibt einen sehr günstigen Grundpreis von gerade einmal 9 Euro pro Kilo.

Mein Veggie Tag: Veganer Aufstrich natur

Endlich eine vegane Leberwurst beim Discounter! Das hat Seltenheitswert und daher war meine Freude besonders groß, als ich bei Aldi auch die dazugehörige vegane Vurst Kiste (von der ich schon lange im Internet gelesen hatte – sie aber vor Ort nie da war) entdeckt habe. Der Fund war wieder mal ein Zufall, da ich auf einer Tour in einen Aldi irgendwo in NRW huschte, um eigentlich etwas anderes zu kaufen. Bingo! Daheim angekommen erfolgte der Scan der Herstellerangaben: Die Firma Landhof aus Österreich stellt die vegane Streichwurst für Aldi her.

Aber nicht nur die, denn das Unternehmen aus Linz produziert darüber hinaus auch die vegetarischen Aufschnitt-Varianten von „Mein Veggie Tag“ wie Veggie Aufschnitt Gurkerl für den Discounter. Landhof gehört als fleischzentrierte Marke zu den Marcher Fleischwerken. Diese haben eine plantbased Sparte namens Die ohne, worüber alle möglichen vegetarischen und veganen Produkte vermarktet werden. Eine vegane Leberwurst ist hier jedoch nicht gelistet.

Der Produktnamen-Zusatz „natur“ lässt darauf schließen, dass es wohl noch eine andere Variante gibt oder zumindest geben wird. Der hier getestete vegane Aufstrich natur basiert in erster Linie auf Wasser, Kokosfett, Sonnenblumenöl, Kartoffelstärke und Erbsenprotein. 

Mein Veggie Tag - Veganer Aufstrich natur
Mein Veggie Tag - Veganer Aufstrich natur

Veganer Aufstrich natur: Geschmack & Textur

Es ist Anschnitt-Zeit: Kurz das scharfe Küchenmesser gezückt und aufgeschnitten sieht die vegane Leberwurst ein wenig blass aus, zudem ist der Inhalt leicht bröselig. Geruchstechnisch geht die Präsentation jedoch klar: Weit und breit kein Pflanzenmuff, sondern eine leckere, würzige Note – allerdings ohne Räucheraroma. 

Das bröselige relativiert sich, sobald die Masse auf einem Brot oder Brötchen verstrichen wird, allerdings wirkt der vegane Aufstrich optisch eher wie eine angetrocknete echte Leberwurst. Pur probiert erfüllt eine sehr sahnige Konsistenz den Mundraum – lecker! Aber auch kein Wunder, denn wer auf die Zutatenliste sieht, stellt fest, dass die ersten drei Hauptzutaten Wasser, Palmfett und Rapsöl sind… Geschmacklich könnte es gerne würziger zur Sache gehen, hier hält sich die vegane Leberwurst sehr zurück, obwohl die Masse dennoch insgesamt schmackhaft ist. 

Mein Veggie Tag - Veganer Aufstrich natur Struktur
Mein Veggie Tag - Veganer Aufstrich natur Details

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Aldis veganer Aufstrich nach Art einer Streichwurst besteht aus Wasser, Kokosfett, Sonnenblumenöl, Kartoffelstärke, 3% Erbsenprotein, Zwiebeln, Gewürzen, Gewürzextrakten, Speisesalz, Zucker, Dextrose, Eiweißhydrolysat aus Raps und Mais, Flohsamenschalen, Verdickungsmittel: Xanthan, Carrageen, Farbstoff: Lycopin, natürlichem Aroma.

Allergieinformation des Herstellers: Kann Spuren von Senf, Sellerie, Milch und Eiern enthalten.

100 Gramm pflanzlicher Leberwurst-Ersatz bringen es auf 262 kcal, 25 Gramm Fett, 5,3 Gramm Kohlenhydrate, 3,4 Gramm Eiweiß und 1,6 Gramm Salz.

Mein Veggie Tag - Veganer Aufstrich natur Inhaltsstoffe und Nährwerte

Mein Fazit

Mein Veggie Tag: Veganer Aufstrich natur

Von nix kommt nix! Verglichen mit einer echten, feinen Leberwurst liegen die Nährstoffwerte des veganen Aufstrichs nicht weit entfernt. 260 kcal und 25g Fett (= 25 % der gesamten Vurst) pro 100 Gramm sprechen eine deutliche Sprache und zaubern so auch den herrlich sahnigen Schmelz in den Mund… 

Vermisst habe ich einen leicht rauchigen Touch, der gehört meiner Meinung nach in eine Leberwurst rein – und etwas mehr Würze! Ich habe einen Teil des Testexemplars kurzerhand mit einer Prise Hickory-Rauchsalz verfeinert und siehe da: läuft! Wer kein zusätzliches Salz möchte, kann alternativ auch Majoran aus dem Streuer nutzen. Auch das bläst der leicht gewürzten, fast schon faden Leberwurst-Alternative ordentlich Leben ein. Warum nicht gleich ab Werk? Denn so hat der Aufstrich etwas Mühe, sich geschmacklich gegen ein würziges Brot durchzusetzen.

Die leicht bröselige, sichtbare Textur hat keine Auswirkungen auf das Empfinden im Mund, ist also nur ein optischer Makel. Abschließend kann ich – obwohl sich das bisher recht negativ liest – dennoch sagen, dass Aldis veganer Aufstrich natur eine gute wenn auch verbesserungswürdige Alternative darstellt. So gesehen ist auch der Preis sehr attraktiv. Für einen Single-Haushalt sind die 200-Gramm allerdings schwer verzehrbar, denn der Hersteller rät, die angebrochene Lebervurst binnen zwei Tagen zu verbrauchen. Da wünschte ich mir dann lieber eine 100-Gramm-Variante, die dann unter einen Euro kostet!

Mein Veggie Tag - Veganer Aufstrich natur auf Brötchen

Produkt:

Mein Veggie Tag: Veganer Aufstrich natur
Mein Veggie Tag - Veganer Aufstrich natur freigestellt

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Biss

Preis:

1,80 €

Menge:

200 g

Grundpreis:

9,- € / kg

Check-Ergebnis: