Hersteller / Marke: Ikea
Ikea: Vegetarische Huvudroll Proteinbällchen
5. Oktober 2022
Fleischersatz von Ikea: die Huvudroll Proteinbällchen sind eine vegetarische Köttbullar-Alternative. Wie schmecken die Veggie-Klöpse der schwedischen Möbelmarke?

Der Produktname klingt so sexy und lecker wie eine überbackene Dose Motoröl an Metallspänen: Huvudroll Proteinbällchen. Hierbei handelt es sich um die originalen tiefgekühlten vegetarischen Köttbullar von Ikea. Ob die vorgegarten Pflanzenkugeln aus Schweden ähnlich nichtssagend schmecken, wie sie klingen? Finden wir es heraus! Gemeinsam mit einer Ladung Teelichter (man muss ja auch schon an den kalten Winter denken #teelichtofen…) geht es an die Kasse, der 500-Gramm-Sack Huvudroll kostet mich (und jeden anderen auch) 3,80 Euro. Ergibt einen Grundpreis von sagenhaft günstigen 7,60 Euro pro Kilo.

IKEA - Huvudroll Proteinbällchen - Hackbällchen Köttbullar

Huvudroll Proteinbällchen: Vegetarische Köttbullar aus Schweden

Der Möbelriese Ikea verkauft schon seit langer Zeit viel mehr als nur Tische, Betten oder Teelichter: Das Geschäft läuft auch im Bereich der zugehörigen Restaurants und Bistros. Seit kurzem finden die Käufer in diesen Bereichen auch pflanzenbasierte Alternativen – und bei den TK-Produkten nun auch Fleischersatz wie das vegane Hackfleisch Världsklok und die hier getesteten Huvudroll Proteinbällchen, die vegetarischen Köttbullar für zu Hause. 

Warum vegetarisch und nicht vegan? Den hier getesteten Proteinbällchen fehlt das Vegan-Label, in der Produktbeschreibung sind die Kugeln als „vegetarische Klöpse mit Erbsenprotein, vorgegart“ ausgezeichnet, mit Rohstoffen aus der EU. Die Inhaltsstoffe wirken unverdächtig und vegan – sicherheitshalber (vermutlich, weil der Hersteller keine Kreuzkontamination mit Fleischerzeugnissen ausschließen kann) wird das Produkt von Ikea als vegetarisch klassifiziert.

IKEA - Huvudroll Proteinbällchen gefroren

Zubereitung: Ikeas Proteinbällchen in der Pfanne

„Mach auf den Sack!“ rufen die Kinder nicht nur beim Weihnachtsmann – auch ich will wissen, wie sich die Huvudroll Proteinbällchen schlagen. Tiefkühltypisch riechen die Rohlinge unspektakulär, dennoch ist hier schon eine leichte Zwiebel- und Pilznote wahrnehmbar. Laut Ikea lassen sich die Klöpse in der Mikrowelle, im Backofen und in der Pfanne zubereiten. Letzteres erscheint mir unter dem Gesichtspunkt „Im Zweifel für den Angeklagten“ noch als erste Wahl. So wandern die tiefgekühlten Köttbullar bei mittlerer Hitze und Zugabe von Öl für knapp 15 Minuten in die Pfanne. Während des Bratens verstärken sich die Zwiebel- und Pilzaromen – dem Geruch nach kann ich mir die Champignonrahm-Soße fürs vollständige Gericht fast schon schenken!

IKEA - Huvudroll Proteinbällchen in der Pfanne

Wie schmeckt‘ denn so?

Das Ergebnis aus der Pfanne sieht doch echt lecker aus – riecht zwar wie eine Pilz-Zwiebelpfanne aber warum nicht? Pilze haben ordentlich Umami und daher erwarte ich schon einen leckeren, deftigen Geschmack. Das Innere der Bällchen zeigt eine feine Struktur, die einem Hackbällchen sehr ähnlich ist – also rein in den Mund! 

Der erhoffte Geschmacksflash bleibt jedoch aus – auch die optisch sichtbaren Fasern entfalten sich im Mund zu einer seltsam anmutenden griesigen Masse, der es definitiv an Würze fehlt. Jetzt bin ich froh, dass ich dennoch eine Champignon-Rahmsoße gezaubert habe – allerdings gehen die Huvudroll Proteinbällchen in der Flüssigkeit strukturell wie geschmacklich komplett unter, so dass man sich die Bällchen in der Soße getrost sparen kann. Vielmehr sind sie nicht nur überflüssig sondern fast schon störend…

IKEA - Huvudroll Proteinbällchen fertig gebraten
IKEA - Huvudroll Proteinbällchen Details Fasern

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Ikeas vegetarische Klöpse bestehen aus 30% Erbsenprotein, Wasser, Rapsöl, Kartoffeln, 9% Bindemittelgemische (Paniermehl [Reismehl, Dextrose (Mais), Salz, Emulgator (E471)], Erbsenstärke, Erbsenprotein [21 %], Emulgator [E461]), Zwiebeln, Haferkleie, natürlichen Aromen, Pilzkonzentrat, getrockneter Apfel, Salz, Tomatenpulver, schwarzer Pfeffer, Piment. 

100 Gramm Huvudroll Proteinbällchen von Ikea haben 253 kcal bei 17g Fett, 12g Kohlenhydrate sowie 11g Eiweiß und 1,4g Salz.

Ikea - Veganes Hackfleisch Världsklok Inhaltsstoffe und Nährwerte
Ikea - Veganes Hackfleisch Världsklok Nährwerte

Mein Fazit

Vegetarische Huvudroll Proteinbällchen von Ikea

Für den „Master of Köttbullar“ oder denjenigen, der die schwedischen Bällchen in Deutschland eingeführt hat (sprich: IKEA!), sind die Huvudroll Proteinbällchen echt unter Niveau und ein billiger, pflanzenbasierter Abklatsch des Originals – was ich wirklich enttäuschend und extrem schade finde.

Daher kurz und schmerzlos: Für die Proteinbällchen spricht das pflanzliche Protein und ein günstiger Preis. Dafür erhält der Käufer ein eher langweiliges und durchschnittliches Produkt, das es „in lecker“ bei anderen Anbietern für geringen Aufpreis gibt. Schade. Aber so langweilig und abgestanden der Name – so langweilig ist auch das Ergebnis: Proteinbällchen halt. Hat wahrscheinlich einen Grund, warum Ikea sie nicht Köttbullar genannt hat… 

IKEA - Huvudroll Proteinbällchen angerichtet: Köttbullar ganz stilecht!

Produkt:

Ikea: Vegetarische Huvudroll Proteinbällchen
Produkt Freisteller

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

3,80 €

Menge:

500 g

Grundpreis:

7,60 € / kg

Check-Ergebnis:

Mehr Hackbällchen

Das ist es noch nicht? Dann schau mal in der Kategorie Hackbällchen, ob was für Dich dabei ist!