Mirin
24. Mai 2024
Hier findest Du weitere Informationen zum Begriff "Mirin":

Mirin ist ein süßer japanischer Reiswein, der bereits seit vielen hundert Jahren in der japanischen Küche verwendet wird. Es wird aus fermentiertem Klebreis hergestellt und enthält einen hohen Zuckergehalt, der ihm eine süße Note verleiht. Mirin wird in vielen Gerichten verwendet, um den Geschmack zu verbessern und den Geschmack zu mildern. Oft wird er als Würzmittel in Marinaden, Dressings, Saucen und Suppen eingesetzt.

Es gibt unterschiedliche Arten von Mirin, darunter „Hon Mirin“ (echter Mirin) und „Shio Mirin“ (salziges Mirin). Hon Mirin wird traditionell aus Reis, Koji (ein Pilz, der zur Fermentation verwendet wird) und Sake hergestellt und hat einen Alkoholgehalt von etwa 14%. Shio Mirin enthält normalerweise weniger als 1% Alkohol und wird oft als Ersatz für Hon Mirin verwendet, wenn Alkohol vermieden werden soll.