Gellan
24. Mai 2024
Hier findest Du weitere Informationen zum Begriff "Gellan":

Gellan ist ein natürlich vorkommendes Polysaccharid, das als Verdickungsmittel, Stabilisator und Geliermittel in der Lebensmittelindustrie verwendet wird. Es wurde erstmals vom Bakterium Sphingomonas elodea isoliert. Gellan bildet transparente, elastische Gels und hat eine hohe thermische Stabilität, was es zu einem beliebten Zusatzstoff in einer Vielzahl von Lebensmittelprodukten macht.

Gellan wird häufig in veganen und vegetarischen Produkten eingesetzt, da es pflanzlichen Ursprungs ist. Es ist auch für Menschen mit bestimmten Lebensmittelallergien geeignet, da es frei von Gluten, Laktose und anderen häufigen Allergenen ist. In der Lebensmittelindustrie wird Gellan in einer Vielzahl von Produkten eingesetzt, einschließlich Säften, Marmeladen, Süßwaren, Desserts, Soßen und Getränken. Es kann verwendet werden, um die Textur zu verbessern, die Konsistenz zu stabilisieren und eine gleichmäßige Verteilung von Partikeln oder Zutaten in einem Produkt zu ermöglichen.