Calciumalginat
5. Oktober 2022
Hier findest Du weitere Informationen zum Begriff "Calciumalginat":

Calciumalginat dient in der Lebensmittelindustrie als Gelier- und Verdickungsmittel, Emulgator und Überzugsmittel. Zudem verhindert es die Kristallisierung in gefrorenen Produkten. Calciumalginat wird aus den Zellwänden bestimmter Braunalgenarten gewonnen und ist nicht wasserlöslich. Calciumalginat wird vom Körper nicht aufgenommen, ist vom Gesetzgeber als unbedenklich eingestuft und in der Liste der Zusatzstoffe unter der Nummer E 404 geführt.