Bambusfaser
24. Juni 2022
Hier findest Du weitere Informationen zum Begriff "Bambusfaser":

Das, was man im allgemeinen unter Bambusfasern versteht, ist eigentlich Bambusmehl. Hergestellt wird es aus den Fasern des Riesenbambus. Nach Reinigung und Trocknung werden die Fasern zu einem sehr kohlenhydratarmen aber ballaststoffreichen Mehl gemahlen. Es ist geschmacksneutral und dient in der Lebensmittelindustrie der Ballaststoffanreicherung, Kalorienreduktion, Texturverbesserung und auch Wasserbindung. So verbessert es z. B. die Eigenschaften von Brot, Fleisch, Wurstwaren oder auch diätetischen Lebensmitteln und wird gerne in der Low Carb-Küche eingesetzt.