Hersteller / Marke: Garden Gourmet
Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst
30. März 2022
Eine vegetarische Bratwurst von Nestlé Tochter Garden Gourmet: Wie schmeckt die Wurst auf Weizen- und Sojaproteinbasis?

Schon oft gesehen, aber bislang nie eingetütet: Die vegetarische Bratwurst von Garden Gourmet. Warum? Nun, auch die fleischbasierten Bratwürste habe ich eigentlich immer nur selten und dann meist in Form einer Currywurst oder mal auf einem Weihnachtsmarkt in einem Brötchen gegessen. Heute ist die plantbased Wurst vom Nestlé-Tocherunternehmen reif für die Pfanne. Entdeckt habe ich sie bei Rewe für 3 Euro – enthalten sind insgesamt 180 Gramm, das entspricht drei Bratwürstchen.

Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst

Vegetarischer Fleischersatz aus Weizen & Soja

Als Proteinbasis verwendet Garden Gourmet bei der Veggie Bratwurst eine Kombination aus Weizen und Soja. Hauptzutat ist – wie bei vielen anderen Fleischersatz Produkten – Wasser. Und beim Thema Wasser sind wir dann auch gleich beim Mutterkonzern von Garden Gourmet: Nestlé. Der Nahrungsmittelgigant steht immer wieder in der Kritik, Trinkwasser in bestimmten Regionen auszubeuten. Darüber hinaus gibt es jedoch noch weitere Kritikpunkte wie etwa die Abholzung von Regenwald für Palmöl oder der Einsatz von Tierversuchen. Das Handelsblatt hat hierzu einen informativen Artikel publiziert: Warum Nestlé so unbeliebt ist. Der Artikel ist frei, ohne Paywall. Zurück zur Wurst, um die es hier geht: Der Einsatz von Mayonnaise mit Eigelb und Hühnereiweißpulver in der Rezeptur sorgt dafür, dass die vegetarische Bratwurst kein „Vegan“-Label trägt. 

Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst

Zubereitung Vegetarische Bratwurst

Nach dem Auspacken erinnert das Aroma der Bratwurst an Kräuter – der pflanzliche Ursprung kommt jedoch ganz klar heraus. Laut Empfehlung lässt sich das Produkt sowohl im Backofen als auch in der Pfanne zubereiten – leider nicht auf dem Grill, was echt schade ist, denn die Grillsaison beginnt gerade! So bereite ich mal wieder in der Pfanne zu. Mittlere Temperatur, etwas Öl und los geht’s. Bereits nach kurzer Zeit bekommen die Würstchen Farbe, dabei riecht es praktisch nach nichts. Während das erste Exemplar bereits Blasen an der Hülle wirft, scheinen auch die beiden anderen nach knapp sieben Minuten fertig zu sein. Sehr schön! Die Pelle zeigt sich insgesamt form- und hitzestabil. Das Ergebnis am Ende des Bratvorgangs kann sich wirklich sehen lassen!

Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst

Aussehen & Geschmack

So frisch aus der Pfanne gezogen, kann ich das Veggie-Trio kaum von echten Fleischbratwürsten unterscheiden. Auch der Anschnitt zeigt eine richtig gute, authentische Bratwurst-Optik. Doch leider hört die Authentizität an dieser Stelle auf… Geschmacklich liegen Welten zwischen einem Original und dieser pflanzlicher Replika. Die vegetarische Bratwurst von Garden Gourmet schmeckt süßlich – und das sind im Grunde die einzigen Geschmackspartikel, die übertragen werden. Von Würze praktisch keine Spur und die sichtbaren Kräuter sind ebenfalls nicht zu schmecken. Zudem ist das Endprodukt trocken und schwammig.

Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Die vegetarische Bratwurst von Garden Gourmet hat in ihrer Rezeptur folgende Inhaltsstoffe: Trinkwasser, Zwiebeln, 12,5% Weizenprotein, Mayonnaise (Sonnenblumenöl, Branntweinessig: Hühnerei-Eigelb, Senfkörner, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Zucker, Paprikapulver), pflanzliche Öle (Raps, Sonnenblume) Hühnerei-Eiweißpulver, Apfelmark, 2,2% Sojaprotein, Speisesalz, Koriander, Stärke (Weizen, Mais), Weizenmehl, Branntweinessig, Hefeextrakt, Gewürze (Koriander, Muskatblüte, Muskatnuss, weißer Pfeffer), Aromen, Gewürzextrakt (Thymian), Erbsenprotein, Farbstoff (Lycopin).

Allergie-Information: Laut Hersteller kann das Produkt Spuren von Sesam und Sellerie enthalten.

100 Gramm Bratwurst bringen es auf 208 kcal bei 12,5g Fett, 3,2g Kohlenhydrate. 3,5g Ballaststoffe sowie 19g Eiweiß und 1,3g Salz.

Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst Inhaltsstoffe
Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst Nährwerte

Mein Fazit

Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst

Beim Öffnen der Packung dacht ich schon „Och, das riecht jetzt gar nicht mal so lecker!“ und das, obwohl eine leichte Kräuternote vorhanden war, was mich trotz markantem pflanzlichem Geruch vorsichtig optimistisch stimmte. Denn manche Produkte blühen geschmacklich erst richtig auf, wenn sie bei der Zubereitung Hitze abbekommen. Nicht so bei der Veggie Bratwurst: die Kräuternote hat sich während des Bratens in Luft aufgelöst und  am Ende war geschmacklich nur heiße Luft und eine unstimmige Süße übrig, gepaart mit einer trockenen Konsistenz und einer schwammartigen Textur, die immerhin nicht beim Kauen quietscht.

Optisch top, geschmacklich flop. Doch selbst die Optik vergeht bereits nach sehr kurzer Zeit – dann verwandeln sich die Bratwürste in trauriges, runzlig gealtertes durchgeweichtes Astholz. Diese Optik passt dann auch viel besser zum sehr, sehr ungewürzten und zugleich süßlichem Geschmack. Leckere Bratwurst-Alternativen gibt es von anderen Herstellern.

Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst
Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst

Produkt:

Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst
Garden Gourmet: Vegetarische Bratwurst

%

Geruch

%

Geschmack

%

Textur / Haptik

Preis:

3,- €

Menge:

180 g

Grundpreis:

16,67 € / kg

Check-Ergebnis:

Mehr Produkte von GARDEN GOURMET

Neugierig geworden? Hier findest Du weitere Produkte von Garden Gourmet, die ich bereits getestet habe.

Mehr Bratwurst

Das ist es noch nicht? Dann schau mal in der Kategorie Bratwurst, ob was für Dich dabei ist!